Asturien-Rundfahrt

Carretero und Pedrero lassen Movistar jubeln, Quintana bleibt vorn

01.05.2021  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

Vuelta a Asturias (2.1), 2. Etappe:

Die beiden Spanier Hector Carretero und Antonio Pedrero haben dem Movistar-Team in der Heimat einen Doppelerfolg beschert. Der 25-jährige Carretero gewann die 2. Etappe der Asturien-Rundfahrt über 200,5 schwere Kilometer von Candás nach Cangas del Narcea vor dem vier Jahre älteren Pedrero und dem Kolumbianer Nairo Quintana (Arkéa - Samsic), der sein zum Auftakt erobertes Blaues Trikot des Gesamtführenden behauptete.

Vor der Schlussetappe hat der 31-jährige Kletterspezialist nun 36 Sekunden Vorsprung auf Pedrero und 1:01 Minuten auf dessen kolumbianischen Teamkollegen Einer Rubio.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Minsk Cup (1.2, 000)
  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Tour d´Eure-et-Loir (2.2, FRA)
  • Grand Prix du Morbihan (1.Pro, FRA)