Ewans Taktik geht perfekt auf

Highlight-Video der 7. Giro-Etappe

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 7. Giro-Etappe "
Caleb Ewan (Lotto Soudal) hat beim Giro erneut Grund zum Jubel. | Foto: Cor Vos

14.05.2021  |  (rsn) - Caleb Ewan (Lotto Soudal) hat beim 104. Giro d’Italia souverän seinen zweiten Tagessieg eingefahren. Der 26-jährige Australier entschied die 7. Etappe über 181 Kilometer von Notaresco nach Termoli nach einer taktischen Meisterleistung im Sprint deutlich vor dem Italiener Davide Cimolai (Israel Star-Up Nation) und dem Belgier Tim Merlier (Alpecin - Fenix) für sich.

Giro-Debütant Max Kanter (DSM) sprintete auf den achten Platz und war damit bester Deutscher.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Giro dell´Appennino (1.1, ITA)
  • Course Cycliste de Solidarnosc (2.2, POL)