Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wildcard auch an deutsche Nationalauswahl

D-Tour mit Bike Aid, Dauner, Lotto – Kern Haus und SKS Sauerland

Foto zu dem Text "D-Tour mit Bike Aid, Dauner, Lotto – Kern Haus und SKS Sauerland "
Vier deutsche Kontinental-Teams und eine Nationalauswahl starten bei der Deutschland Tour. | Foto: Deutschland Tour

22.06.2021  |  (rsn) - Das Feld der kommenden Deutschland Tour (26. - 29. August / 2.Pro) ist komplett. Wie die Organisatoren der viertägigen Rundfahrt mitteilte,n kommen zu den zehn WorldTour-Teams und acht Zweitdivisionären  die vier deutschen Kontinental-Teams Bike Aid, Dauner | Akkon, Lotto – Kern Haus und SKS Sauerland NRW sowie eine deutsche Nationalauswahl, die als “Mehrgenerationen-Auswahl“ geplant sei.

SKS Sauerland NRW war zuletzt bei der Deutschland Tour 2018 dabei, als das Rennen nach zehnjähriger Unterbrechung wiederbelebt wurde. Für Lotto – Kern Haus wird es bereits die dritte Teilnahme nach 2018 und 2019 sein. Die Koblenzer sind derzeit das bestplatzierte deutsche Team in der UCI Europe Tour und stellen mit Kim Heiduk auch der Deutschen U23-Meister. Während Dauner | Akkon ebenfalls auf bereits zwei Einladungen kommt, steht Bike Aid, das mit Justin Wolf den Fünften der Deutschen Zeitfahrmeisterschaften in seinen Reihen hat, vor seinem zweiten Start nach 2019.

Anzeige

Damit besteht das Peloton der Deutschland Tour aus insgesamt 22 Teams zu je sechs Fahrern. Angeführt wird die Startliste von den beiden deutschen WorldTour-Teams Bora - hansgrohe und DSM. Die Deutschland Tour beginnt am 26. August in Stralsund und endet am 29. August in Nürnberg.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
Anzeige