Drei Tage in Portugal zum Auftakt

Vuelta a Espana 2024 startet in Lissabon

Foto zu dem Text "Vuelta a Espana 2024 startet in Lissabon"
2001 fanden in Lissabon, im Hintergrund die Brücke des 25. April, die Straßen-Weltmeisterschaften statt. | Foto: Cor Vos

18.09.2023  |  (rsn) – Nach der Vuelta ist vor der Vuelta – so sollte man wohl die Bekanntmachung vom Sonntagabend verstehen, als die Organisatoren der Spanien-Rundfahrt offiziell bestätigten, dass der Startschuss zur 79. Auflage des Rennens im kommenden Jahr in Lissabon fallen wird. An den ersten drei Rundfahrttagen wird man dann auf portugiesischem Boden unterwegs sein. In der portugiesischen Hauptstadt hatte die Vuelta 1997 bereits einmal begonnen. Damals war es der erste Auslandsstart dieser Grand Tour.

Inzwischen ist die Vuelta, wie auch die Tour de France oder der Giro d'Italia, zu ihrem Auftakt häufiger im Ausland. Zuletzt war das 2022 in Utrecht in den Niederlanden der Fall, insgesamt trotzdem aber erst fünf Mal.

Ein Ausflug nach Portugal war zuletzt 2020 geplant gewesen, damals aber nicht für den Start sondern in der Schlusswoche. Durch die Bedingungen im Jahr des Ausbruchs der Corona-Pandemie musste die geplanten Etappen im Nachbarland aber gestrichen und durch Teilstücke in Spanien ersetzt werden.

In Lissabon soll zum Vuelta-Start am 17. August 2024 zunächst ein Einzelzeitfahren anstehen – von der Hauptstadt in den Küstenort Oeiras. Die 2. Etappe führt von Cascais nach Norden nach Ourem und die 3. Etappe auf schwerem Terrain von Lousa nach Castello Branco. Enden wird die Vuelta 2024 am 8. September wieder einmal in Madrid.

Weitere Radsportnachrichten

22.09.2023Steinhauser verlängert bei EF, Heizomat gelingt Transfercoup

(rsn) - In unserem ständig aktualisierten Transferticker informieren wir Sie regelmäßig über Personalien aus der Welt des Profiradsports. Ob es sich um Teamwechsel, Vertragsverlängerungen oder R

22.09.2023Healy räumt als Solist in Luxemburg ab

(rsn) – Eine Attacke 33 Kilometer vor dem Ziel hat Ben Healy (EF Education - EasyPost) den Sieg auf der 3. Etappe der Tour de Luxembourg (2.Pro) eingebracht. Zunächst noch mit einem Begleiter unter

22.09.2023Europameisterin Pluimers bricht Medaillenbann für Oranje

(rsn) – Lange tat sich wenig im Europameisterschaftsrennen der U23-Frauen, doch in der letzten Runde löste sich doch noch eine Fünfergruppe, aus der die Niederländerin Ilse Pluimers sich den Tite

22.09.2023“Vielleicht hätten wir auch das Risiko eingehen müssen“

(rsn) – Wie bei der Straßen-WM wurde auch das EM-Rennen der U23 aus einer frühen Ausreißergruppe heraus entschieden. Am VAM-Berg sprang für die deutsche Auswahl dabei wie in Glasgow Platz sechs

22.09.2023Holt Christina Schweinberger zum nächsten Medaillenwurf aus?

(rsn) - Nach Bronze bei den Weltmeisterschaften gab es für Christina Schweinberger auch Bronze bei den Europameisterschaften. Die Österreicherin zählt vor allem aber auch nach ihrem tollen Auftritt

22.09.2023Ausreißer Henrik Pedersen ist U23-Europameister

(rsn) – Henrik Pedersen ist neuer Europameister der U23. Auf 4.800 Zentimetern über dem Meeresspiegel - wie auf einem Schild an der Spitze des VAM-Berges zu lesen ist – setzte sich der 18-jährig

22.09.2023Vorschau auf die U23-Rennen am VAM-Berg

(rsn) – Nach den sechs Einzelzeitfahren am Mittwoch und den beiden Staffel am Donnerstag beginnen bei den Europameisterschaften in Drenthe am Freitag die Straßenrennen. Den Anfang machen die U23 M

22.09.2023Adriatica Ionica Race 16 Stunden vor dem Start abgesagt

(rsn) – Am Freitag sollte in Corropoli die fünfte Ausgabe des dreitägigen Adriatica Ionica Race (2.1) beginnen. Doch am Donnerstagabend meldete das italienische Radsportportal Tuttobiciweb, dass d

21.09.2023Cordon-Ragot feiert EM-Gold: “Wir haben den Tag gerettet“

(rsn) – Die Mixed-Staffel ist im Radsport noch ein junger Wettbewerb, eingeführt bei den Europameisterschaften 2019 in Alkmaar ist sie aber mittlerweile nicht nur ein EM- sondern auch ein ein WM-Fo

21.09.2023BDR-Team belohnt sich für “Kampf um jede Sekunde“

(rsn) – Die Deutsche Nationalmannschaft hat sich am Donnerstag bei der Straßen-EM in der Mixed-Staffel wie bei der WM vor wenigen Wochen die Bronzemedaille gesichert. War der dritte Platz in Glasgo

21.09.2023Villingen-Schwenningen wird Etappenort der Deutschland Tour

(rsn) - Die Deutschland Tour (2.Pro / 21.-25.8.2024) kehrt im Jahr 2024 zurück in den Schwarzwald. Nach der Ankunft auf dem Schauinsland auf der Königsetappe 2022 endet diesmal die 3. Etappe am Sams

21.09.2023Ohne Küng verliert die Schweiz die Goldspur im Mixed

(rsn) – Die letzten beiden WM-Titel in der Mixed-Staffel gingen an die Schweiz, die auch bei den Europameisterschaften in Drenthe wohl der größten Favorit auf die Goldmedaille gewesen wäre. Doch

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)
  • Classica Andorra Pirineus (1.1, ROU)
  • Tour of Binzhou (2.2, CHN)
  • Skoda Tour Luxembourg (2.Pro, LUX)
  • Le Tour de Langkawi (2.Pro, MAS)