Heute kurz gemeldet

Geschke wird heute operiert, BMC beim Giro: Zabel bekommt freie Fahrt

Foto zu dem Text "Geschke wird heute operiert, BMC beim Giro: Zabel bekommt freie Fahrt"
Rick Zabel (BMC) | Foto: Cor Vos

02.05.2016  |  (rsn) - Mit Platz 13 in Frankfurt beendete Simon Geschke (Giant-Alpecin) seine durch Knieprobleme und Grippe behinderte Frühjahrssaison. Heute wird der Tour-Etappensieger des vergangenen Jahres an der Schulter operiert. „Eine Platte muss entfernt werden“, erklärt der 27-Jährige. Geschke: „Das ist kein Problem, denn alles ist gut verheilt. Es wird nur ein kleiner Schnitt gemacht. Ich muss ein paar Tage aussetzen und darf wegen der Wunde nicht schwitzen.“ Danach beginnt für ihn die Vorbereitung auf die kommende Tour de France.

+++

Ben Swift (Sky) musste nach einem Sturz auf der Schlussetappe der Tour de Romandie am Sonntag ins Krankenhaus gebracht werden, weil er mit einem geschwollenen Knie kaum mehr laufen konnte. Auf Twitter gab der Brite wenig später Entwarnung: "Alles gut, keine Brüche, nur sehr geschwollenes Knie und Rippen."

+++

Das Team BMC geht ohne Gesamtwertungs-Ambitionen an den Start des Giro d'Italia. "All unsere Fahrer werden die Chance bekommen, in eine Ausreißergruppe zu springen, wann immer sie die Möglichkeit dazu sehen, eine Etappe zu gewinnen", erklärte Sportdirektor Max Sciandri. Das Giro-Aufgebot von BMC: Darwin Atapuma, Alessandro De Marchi, Silvan Dillier, Stefan Küng, Daniel Oss, Manuel Quinziato, Joey Rosskopf, Manuel Senni und Rick Zabel.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine