Ergebnismeldung Carpathian Couriers Race U23

Kanter verpasst Etappensieg in Ciezkowice knapp

Foto zu dem Text "Kanter verpasst Etappensieg in Ciezkowice knapp"
Max Kanter (LKT Team Brandenburg) | Foto: LKT Team Brandenburg

02.05.2016  |  (rsn) - Der Neuseeländer Hamish Schreurs vom tschechischen Team Klein Constantia hat die 3. Etappe der U23-Rundfahrt Carpathian Couriers Race gewonnen und den Cottbuser Max Kanter (LKT Team Brandenburg) auf Rang zwei verwiesen.

Damit verpasste der 18-Jährige Kanter zum zweiten Mal in Folge nur knapp einen Etappenerfolg bei der fünftägigen Rundfahrt in Polen. Bereits am Sonntag war er in Stara Bystrica Dritter geworden. Platz drei ging nun auf der 3. Etappe an den Letten Krists Neilands (Axeon Hagens Berman).

Ergebnis:
1. Hamish Schreurs (Klein Constantia)
2. Max Kanter (LKT Team Brandenburg)
3. Krists Neilands (Axeon Hagens Berman)

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine