Voigts Analyse & Vorschau

"An der Gibraltar Road kann man sich nicht durchmogeln"

Von Felix Mattis

Foto zu dem Text "
Jens Voigt in Santa Clarita | Foto: RadReporter

17.05.2016  |  (rsn) - Jens Voigt freut sich für seinen Kumpel Ben King über dessen Etappensieg als Ausreißer auf der 2. Etappe der Kalifornien-Rundfahrt und stellt die Taktik der Sprinter-Teams in Frage, die eine der wenigen Chancen auf einen Etappensieg verspielt haben. In seiner Vorschau für Etappe 3 spricht Voigt außerdem aus Erfahrung: Er ist das 3. Teilstück zur Bergankunft an der Gibraltar Road bei Santa Barbara vor zwei Wochen noch selbst gefahren.

Voigts Analyse & Vorschau im Video:

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine