Heute kurz gemeldet

Drei Tage von Westflandern werden Eintagesrennen

Foto zu dem Text "Drei Tage von Westflandern werden Eintagesrennen"
Sean De Bie (Lotto Soudal) hat die Drei Tage von Westflandern 2015 gewonnen. | Foto: Cor Vos

25.05.2016  |  (rsn) - Die Drei Tage von Westflandern werden in der kommenden Saison als Eintagesrennen ausgetragen. Dies meldet Sporza.be. Als Grund, das Rennen nächstes Jahr als Dwars door West-Vlaanderen an nur noch einem Tag auszutragen, liege nicht in finanziellen Schwierigkeiten, hieß es. Vielmehr mache der organisatorische Aufwand den Veranstaltern zu schaffen.

+++

Das Team Giant-Alpecin hat einen erweiterten Tour-Kader von 14 Fahrern bekannt gegeben. Dazu zählen auch die vier Deutschen John Degenkolb, Nikias Arndt, Simon Geschke und Johannes Fröhlinger. Ebenfalls nominiert wurden der Niederländer Tom Dumoulin und der Franzose Warren Barguil. Bis zum Start am 2. Juli müssen noch fünf Fahrer gestrichen werden.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine