Heute kurz gemeldet

Ganna gewinnt Paris-Roubaix der U23

Foto zu dem Text "Ganna gewinnt Paris-Roubaix der U23"
Filippo Ganna (Colpack) hat die 23-Ausgabe von Paris-Roubaix gewonnen. | Foto: Cor Vos

29.05.2016  |  (rsn) - Filippo Ganna (Colpack) hat die 23-Ausgabe von Paris-Roubaix gewonnen. Der 19 Jahre alte Italiener, der im kommenden Jahr als Profi für Lampre-Merida fahren wird, setzte sich am Sonntag vor dem Belgier Jenthe Biermans (SEG Racing) durch, dem wie im vergangenen Jahr nur der zweite Platz blieb. Dritter wurde der Neuseeländer Hamish Schreurs (Klein Constantia). Von den deutschen Startern konnte sich keiner unter den besten Zehn platzieren.

+++

Lars Bak hat sich bei einem Sturz auf der letzten Etappe des 99. Giro d’Italia das Schulterblatt gebrochen. Das meldete Lotto Soudal am frühen Nachmittag. Der 36 Jahre alte Däne war einer der wichtigen Helfer des dreimaligen Etappengewinners André Greipel und versuchte sich nach dem Ausstieg des Deutschen auch als Ausreißer. Wie lange Bak ausfallen wird, ist noch nicht klar.

+++

Das Team Lotto Soudal wird nach dem schlimmen Sturz von Stig Broeckx nicht mehr zur heutigen Schlussetappe der Belgien-Rundfahrt antreten. Der Belgier hatte am Samstag bei einem durch zwei Begleitmotorräder ausgelösten Massensturz Gehirnblutungen erlitten und liegt im Koma.

+++

Gregory Daniel (Axeon) ist neuer US-Meister auf der Straße. Der 21-Jährige gewann in Winston-Salem als Solist mit fünf Sekunden Vorsprung vor Alex Howes (Cannondale). Das Podium komplettierte Travis McCabe (Holowesko).

 

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine