Serie nach 18 GrandTours gerissen

Keine Vuelta für Marathon-Mann Hansen

Foto zu dem Text "Keine Vuelta für Marathon-Mann Hansen"
Adam Hansen (Lotto-Soudal, li.) | Foto: Cor Vos

04.08.2017  |  (rsn) - 18 GrandTours in Folge hat Adam Hansen (Lotto Soudal) bestritten und jeweils zu Ende gefahren. Diese Serie wird zur am 19. August im französischen Nimes beginnenden Vuelta a Espana wohl zu Ende gehen. Denn der 36-jährige Australier steht nicht auf der vorläufigen Startliste der letzten GrandTour des Jahres.

Hansen selbst bestätigte gegenüber Ride Media, dass er von einem Sportdirektor des Teams die Info bekommen habe, nicht mit von der Partie zu sein. "Er sagte mir, dass ich nicht den Sprung in den Kader geschafft hätte und dass es andere Fahrer gäbe, die man lieber mitnehmen wolle", so Hansen.

Ein Grund für die Nicht-Nominierung könnten auch die Sitzbeschwerden sein, unter denen Hansen seit Ende der Tour de France leidet und die ihn derzeit zu einer Rennpause zwingen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine