Armee und Froome die Gewinner des Tages

Highlight-Video der 18. Etappe der Vuelta a Espana

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 18. Etappe der Vuelta a Espana"
Sander Armée (Lotto Soudal) hat auf der 18. Etappe der 72. Vuelta a España seinen größten Erfolg als Profi eingefahren. | Foto: Cor Vos

07.09.2017  |  (rsn) - Sander Armée (Lotto Soudal) hat auf der 18. Etappe der 72. Vuelta a España seinen größten Erfolg als Profi eingefahren. Der 31-jährige Belgier setzte sich aus einer Ausreißergruppe heraus über 169 Kilometer von Suances nach Santo Toribio de Liébana als Solist durch und bescherte seinem Team den bereits dritten Tageserfolg bei dieser Spanien-Rundfahrt. Mit Rang zwei begnügen musste sich an seinem 25. Geburtstag der Kasache Alexey Lutsenko (Astana/+0:3). Dritter wurde der Italiener Giovanni Visconti (Movistar/+0:46).

Chris Froome (Sky) zeigte sich vom gestrigen Rückschlag gut erholt und baute im kurzen, aber steilen Schlussanstieg seinen Vorsprung gegenüber dem zweitplatzierten Vincenzo Nibali (Bahrain-Merida) wieder aus.

Die Highlights der Etappe in der Video-Zusammenfassung: