2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009
2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999
1998 | 1997

Italien, 10.05. - 01.06.2003

Giro d´Italia 2003 (GT)

ETAPPEN / ERGEBNISSE
10.05.2003   |   1. Etappe:   Lecce - Lecce, 201,0 km 11.05.2003   |   2. Etappe:   Copertino - Matera, 177,0 km 12.05.2003   |   3. Etappe:   Policoro - Terme Liugiane, 145,0 km 13.05.2003   |   4. Etappe:   Acquappesa Marina - Vibo Valentia, 170,0 km 14.05.2003   |   5. Etappe:   Messina - Catania, 180,0 km 15.05.2003   |   Ruhetag:   Catania - Maddaloni 16.05.2003   |   6. Etappe:   Maddaloni - Avezzano, 222,0 km 17.05.2003   |   7. Etappe:   Avezzano - Terminillo, 146,0 km 18.05.2003   |   8. Etappe:   Rieti - Arezzo, 214,0 km 19.05.2003   |   9. Etappe:   Arezzo - Montecatini Terme, 160,0 km 20.05.2003   |   10. Etappe:   Montecatini Terme - Faenza, 202,0 km 21.05.2003   |   11. Etappe:   Faenza - San Dona di Piave, 222,0 km 22.05.2003   |   12. Etappe:   San Dona di Piave - Monte Zoncolan, 185,0 km 23.05.2003   |   13. Etappe:   Pordenone - Marostica, 149,0 km 24.05.2003   |   14. Etappe:   Marostica - Alpe di Pampeago, 162,0 km 25.05.2003   |   15. Etappe:   Merano - Bolzano, 42,0 km (Einzelzeitfahren) 26.05.2003   |   16. Etappe:   Arco Trento - Pavia, 207,0 km 27.05.2003   |   Ruhetag:   Pavia - Salice Terme 28.05.2003   |   17. Etappe:   Salice Terme - Asti, 117,0 km 29.05.2003   |   18. Etappe:   Santuorio di Vicoforte - Chianale, 174,0 km 30.05.2003   |   19. Etappe:   Canelli - Formazza/Cascata del Toce, 239,0 km 31.05.2003   |   20. Etappe:   Cannobio - Cantù, 133,0 km 01.06.2003   |   21. Etappe:   Idsroscalo - Mailand, 33,0 km
GIRO D´ITALIA | NACHRICHTEN

“Ich will um die Medaillen mitkämpfen“

WM-Podcast: Vorschau mit Tony Martin auf die Zeitfahren

20.09.2018  |  (rsn) - In der neuen Ausgabe des Podcasts von radsport-news.com und meinsportradio.de blickt Lukas Kruse gemeinsam mit Tony Martin auf die am Sonntag mit den Teamzeitfahren beginnenden Straßenweltmeisterschaften. Der vierfache Zeitfahrweltmeister startet sowohl im Mannschafts- als auch im... Jetzt lesen

Gemeinsam mit Mohoric ins Straßenrennen

Roglic verzichtet tatsächlich auf Start im WM-Zeitfahren

20.09.2018  |  (rsn) - Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo) wäre wohl unweigerlich als einer der Top-Favoriten für das schwere WM-Zeitfahren von Innsbruck genannt worden. Doch der 28-jährige amtierende Vize-Weltmeister hat nun endgültig bestätigt, dass er am kommenden Mittwoch in Rattenberg nicht am Start stehen... Jetzt lesen

Vierter Titel im Teamzeitfahren?

Schachmann, Jungels und Terpstra führen Quick-Step Floors bei WM an

20.09.2018  |  (rsn) - Seit die Disziplin im Jahr 2012 bei den Weltmeisterschaften eingeführt wurde, hat das Team Quick-Step Floors im Mannschaftszeitfahren beinahe jedes Jahr eine Medaille geholt. Einzig 2017 in Bergen ging man auf Rang vier leer aus. 2012, 2013 und 2016 holte man dafür sogar Gold - und daran... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Giro d´Italia"
20.09.2018    Landa macht WM-Startplatz für Fraile frei 20.09.2018    Worrack und Cordon-Ragot schließen sich Trek an 20.09.2018    Maes verlängert um zwei Jahre bei Lotto Soudal 20.09.2018    Vorschau auf die Rennen des Tages / 20. September 19.09.2018    Schneller Kurs für das letzte WM-Teamzeitfahren 19.09.2018    “Entscheidung für Bora-hansgrohe war Bauchgefühl“ 19.09.2018    Klein und Worrack starten für Canyon-SRAM im WM-Teamzeitfahren 19.09.2018    Van Genechten sprintet zum ersten Saisonsieg 19.09.2018    Tuft hängt noch ein Jahr dran, Koppenburg zu WNT-Rotor 19.09.2018    Dunbar ebnet Moscon den Weg zum zweiten Sieg binnen fünf Tagen 19.09.2018    Vuelta-Sieger Yates verdrängt Sagan von der Spitze der WorldTour 19.09.2018    Bora-hansgrohe gelingt mit Schachmann der nächste Coup 19.09.2018    Dennis soll BMC in Innsbruck zu drittem Zeitfahrgold führen 19.09.2018    Daily Podcast: WM-Vorschau mit Simon Geschke 19.09.2018    Verwirrung um Sosa: Team Sky statt Trek-Segafredo? 19.09.2018    Vorschau auf die Rennen des Tages / 19. September 18.09.2018    Niewiadoma gewinnt WM-Generalprobe ohne Top-Favoritinnen 18.09.2018    Valverde führt Spanien an, aber ist auch Landa dabei? 18.09.2018    Die sechs Richtigen für das Straßenrennen 18.09.2018    Trek-Segafredo holt Ciccone, Bole verlängert bei Bahrain-Merida 18.09.2018    Österreichs Herren eröffnen und beenden die WM in Innsbruck 18.09.2018    Sagan: “Radsport anzuschauen, finde ich langweilig“ 18.09.2018    E.Leclerc löst Carrefour als Bergtrikot-Sponsor ab 18.09.2018    Haller: Bei der WM im Stile seines D-Tour-Auftritts? 18.09.2018    Van Aert verlässt Veranda´s Willems-Crelan nach Roompot-Fusions-Ärger 18.09.2018    Podcast Spezial: Wer waren die Gewinner und Verlierer? 18.09.2018    Hrinkow: “Die WM ist eine tolle Plattform für uns“ 17.09.2018    Stark nach starker Leistung Sechster beim GP Judendorf 17.09.2018    Nibali: “Bin nicht in der Verfassung, um die WM gewinnen zu können“ 17.09.2018    Wagner: “Ich weiß, wie André tickt“ 17.09.2018    Lotto Soudal holt Blythe, de la Parte wird Teamkollege von Geschke 17.09.2018    Münsterland Giro mit sieben WT-Teams und erstmals live im TV 17.09.2018    Wagner zieht Greipel künftig die Sprints an
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2018 (ITA)
04.05. - 27.05.2018
Tour de France 2018 (FRA)
07.07. - 29.07.2018
Vuelta a España 2018 (ESP)
25.08. - 16.09.2018
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Turul Romaniei (2.2, ROU)
  • Coppa Sabatini - Gran Premio (1.1, ITA)
  • Hammer Zagreb (2.1, CRO)
  • Tour of China II (2.1, CHN)
PROFI-TEAMS