4., 5. Juni 2022 - 182, 212, 256, 302 km

Rhön-Radmarathon: Auf nach Bimbach - wieder an Pfingsten

Foto zu dem Text "Rhön-Radmarathon: Auf nach Bimbach - wieder an Pfingsten"
| Foto: rhoen-radmarathon.de

29.12.2021  |  (rsn) - "Pfingsten fährt man in Bimbach" - das ist in der Hobby-Szene seit vielen Jahren Kult. In der vergangenen Saison wurde der Rhön-Radmarathon nach der Absage 2020 in den Sommer verschoben, doch die 32. Ausgabe soll wieder am Pfingst-Wochenende stattfinden, am 4. und 5. Juni 2022. Das gaben die Organisatoren, der RSC `77 Bimbach, gestern bekannt.

Die Online-Anmeldung öffnet am 19. Februar; zunächst werden nur
die 2000 Startplätze der Marathon-Distanzen (182, 212, 256, 302 km) vergeben.  "Wir rechnen damit, dass die Marathon-Tickets in kurzer Zeit vergeben sind, denn nach den letzten beiden Jahren sind die Leute heiß darauf, dass endlich wieder größere Rennen stattfinden.", sagt Frank Scheiber, Vorsitzender des RSC Bimbach.

Im vergangenen Sommer wurde der Rhön-Radmarathon immerhin als "Light Version" durchgeführt - weniger Teilnehmer und Strecken, keine Duschen und Camping, keine Aussteller auf dem Gelände. Für Pfingsten 2022 gibt sich Scheiber optimitisch: "Für die kommende Saison sind wir wie immer guten Mutes. Wir hoffen einfach, dass uns Corona bis Anfang Juni nicht mehr im Klammergriff hat. Daher planen wir zunächst alles ganz normal und hoffen, dass unser kleines Bimbach an Pfingsten wieder zum 'Wacken des Radsports' wird."

Zum Jubiläum 2019 wurden die Strecken
neu gestaltet, und führen über die "offenen Fernen" der hessischen, thüringischen und bayrischen Rhön und in den Vogelsberg. Neue Schwerpunkte liegen auf der südlichen Rhön und den "Schwarzen Bergen"; neben bekannten Anstiegen wie Milseburg und Ellenbogen kommen Rampen wie der Anstieg zum Schwarzen Moor von Seiferts, der Große Nickus oder der Schwedenwall von Bischofsheim dazu.

Die Daten
- Marathon-Strecken: 182 km/ 2800 hm, 212 km/ 3600 hm, 256 km/ 4700 hm, 302 km/ 5500 hm
- Teilnehmer-Limit Marathon: 2000 Starter/innen
- Bimbach 400: 400 km an zwei Tagen
- RTF am Samstag, Marathon am Sonntag
- RTF-Strecken
- Bike-Messe am Festplatz
- Festzelt - kostenloses Camping auf dem Gelände

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine