Tour de France, Österreich-Rundfahrt

Vorschau auf die Rennen des Tages / 11. Juli

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 11. Juli"
Das Peloton der Tour de France 2019 auf der 1. Etappe | Foto: Cor Vos

11.07.2019  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Tour de France (2.UWT), 6. Etappe 160,5km
Zur ausführlichen Vorschau:

Zur Sonderseite mit Startliste:

 

Österreich-Rundfahrt (2.1), 5. Etappe, 162km
Das heutige Profil dürfte vor allem hügelfeste Ausreißer erfreuen. Mit einem Anstieg der 1. Kategorie in der ersten Rennhälfte sowie jeweils einem der 2. und der 3. Kategorie auf den letzten 30 Kilometern dürfte die Etappe für die Sprinter zu schwer und für die Klassementfahrer zu uninteressant sein. Gut möglich, dass in Kitzbühel ein Solist oder eine kleine Gruppe nach langer Flucht ankommen wird. Ben Hermans (Israel Cycling Academy) wird keine großen Sorgen um seine Gesamtführung machen müssen.
< />

Zur Sonderseite mit Startliste:

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • 60 Dookola Mazowsza (1.2, POL)
  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)