Zwei Grand Tours für 2020 geplant

Bardet kündigt Saisonstart in Australien an

Foto zu dem Text "Bardet kündigt Saisonstart in Australien an"
Romain Bardet gewann bei der Tour de France 2019 das Bergtrikot. | Foto: Cor Vos

02.10.2019  |  (rsn) - Nachdem er die Saison 2019 vorzeitig für beendet erklärt hat und seit dem Ende der Tour de France am 28. Juli in Paris kein Rennen mehr gefahren ist, will Romain Bardet (Ag2r La Mondiale) im kommenden Jahr früher denn je in seine Saison starten. Zum ersten Mal in seiner Karriere plant der dann 29-jährige Franzose eine Reise nach Australien zur Tour Down Under, die vom 21. bis 26. Januar stattfindet. Das hat Bardet im Rahmen der Live-Übertragungen von den Weltmeisterschaften im französischen Fernsehen bekanntgegeben.

Außerdem habe er im Sinn, 2020 zwei Grand Tours zu bestreiten. Welche das sein werden, das sagte er noch nicht. "Wir werden uns das in Ruhe anschauen, wenn die Strecken bekanntgegeben wurden", so Bardet am Sonntag.

Die ASO wird die Route der Tour de France 2020 am 15. Oktober in Paris präsentieren, RCS folgt mit der Strecke des Giro d'Italia meist Ende Oktober oder Anfang November. Die Vuelta a Espana wartet dagegen bis zum Jahresbeginn.

Bergtrikot als Trostpreis in schwerer Saison

In der Saison 2019 konnte Bardet nur selten überzeugen. Vor allem beim großen Saisonhöhepunkt, der Tour de France, die auch seinen Heimatort Brioude ansteuerte, war er nicht in der Verfassung der Vorjahre und musste früh erkennen, dass er nicht um den Sieg würde kämpfen können. Bardet kam als Gesamt-15. mit 30:23 Minuten Rückstand aufs Gelbe Trikot in Paris an.

Dass er auf den Champs-Élysées das Bergtrikot überstreifen durfte, war da nicht mehr als ein Trostpreis. Den hatte er sich hauptsächlich durch den Sprung in die Ausreißergruppe des Tages auf der Königsetappe zwischen Embrun und Valloire verdient, wo er 68 seiner insgesamt 86 Bergpunkte ergatterte, weil er sowohl den Col de Vars als auch den Col d'Izoard und den Col du Galibier als Zweiter überquerte.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)