Wie schon 2018 Gastgeber

Deutschland Tour 2021: Finale in Stuttgart

Foto zu dem Text "Deutschland Tour 2021: Finale in Stuttgart"
Nils Politt gewann 2018 die Schlussetappe der Deutschland Tour | Foto: DT_HenningAngerer

04.02.2020  |  (rsn) - Nachdem bereits 2018 die Schlussetappe der neuen Deutschland Tour in Stuttgart geendet hatte, kommt die baden-württembergische Landeshauptstadt bereits 2021 wieder zum Zug. Wie die Organisatoren am Dienstag ankündigten, werden die Stadt und die Region Stuttgart das Finale der Rundfahrt ausrichten. Dazu wird auch 2021 ein Jedermannrennen gehören, zu dem 3.000 Hobbyradsportler erwartet werden.

“Wir freuen uns auf die Rückkehr nach Stuttgart und in die Region. Die großartigen Bilder von 2018 sind uns noch in sehr guter Erinnerung. Stuttgart war der krönende Abschluss einer gelungenen Premiere der neuen Deutschland Tour. Hier wurde mit großem Enthusiasmus das Fahrrad gefeiert“, so Claude Rach, Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung des Radsports, in einer Pressemitteilung, in der auch die Rolle Stuttgarts bei der “Förderung des Radsports in Deutschland, die wir uns auf die Fahne geschrieben haben“ (Rach) gewürdigt wurde.

In Stuttgart und der Region Stuttgart werden bereits in diesem Jahr vom 19. bis zum 21. Juni die Deutschen Straßenmeisterschaften ausgetragen. 2020 endet die Deutschland Tour am 23. August in Nürnberg. Der Startschuss fällt vier Tage vorher in Stralsund.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • UAE Tour (2.UWT, UAE)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Rwanda (2.1, RWA)