Giro-Etappensieg 2019 in Terracina

Video-Rückblick: Ackermanns zweiter Streich

Foto zu dem Text "Video-Rückblick: Ackermanns zweiter Streich"
Pascal Ackermann (Bora - hansgrohe) jubelt im Ziel der 5. Giro-Etappe 2019. | Foto: Cor Vos

15.05.2020  |  (rsn) - Am 15. Mai 2019 feierte GrandTour-Debütant Pascal Ackermann (Bora - hansgrohe) in Terracina im strömenden Regen seinen zweiten Giro-Etappensieg. Nachdem er an den vorherigen beiden Tagen einmal Dritter und einmal Vierter geworden war, ließ der Pfälzer auf dem fünften Abschnitt nach 140 Kilometern im Massensprint den Kolumbianer Fernando Gaviria (UAE Team Emirates) und den Franzosen Arnaud Démare (Groupama-FDJ) hinter sich und baute seine Führung in der Punktewertung weiter aus.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Giro d´Italia (1.UWT, ITA)
  • Driedaagse Brugge-De Panne (1.UWT, BEL)