Jetzt offizieller WM-Ausrüster

Wahoo Fitness: Neue Partnerschaft mit der UCI

Foto zu dem Text "Wahoo Fitness: Neue Partnerschaft mit der UCI"
| Foto: Wahoo Fitness

17.12.2020  |  Wahoo Fitness ist seit gestern ein neuer Partner der Union Cycliste Internationale (UCI): Der führende Anbieter von vernetzten Fitness-Geräten und Indoor-Cycling-Systemen ist ab sofort offizieller Ausrüster der UCI-Straßenweltmeisterschaften und stellt seine Produkte mindestens für die nächsten beiden Weltmeisterschaften allen Teilnehmer/innen zur Verfügung.

Wahoo Fitness mit Sitz in Atlanta (USA) hat sich auf Radsport-Technologien
spezialisiert: die Kickr Smart-Trainer, das Kickr Bike, die Tickr Herzfrequenz-Messgeräte, der Elemnt GPS-Fahrrad-Computer und die Radtrainings-Software The Sufferfest.

Zudem wird Wahoo das Solidaritäts-Programm der UCI unterstützen und sowohl dem UCI World Cycling Centre (WCC) - Trainings- und Ausbildungs-Zentrum der UCI in Aigle (Schweiz) - als auch den kontinentalen Zentren und den nationalen Verbänden Ausrüstung zur Verfügung stellen, um deren Entwicklungs-Aktivitäten zu unterstützen.

Das Trainings-Equipment von Wahoo
wird die Palette der den Athleten zur Verfügung stehenden Hilfsmittel erweitern. Nachwuchs-Athleten und Profis wird so ein gezieltes und effektives Indoor-Training ermöglicht, das ihr individuelles, strukturiertes Trainings-Programm unterstützt und ihnen das Rüstzeug für den Aufstieg in die Spitzenklassen des Radsports an die Hand gibt.

Durch die Partnerschaft wird Wahoo auch seine Trainings-Videos, die auf Aufnahmen von UCI-Veranstaltungen basieren, den Mitgliedern seiner Community anbieten. Diese Videos werden auf der integrierten Trainings-Plattform Wahoo SUF Training verfügbar sein.

UCI-Präsident David Lappartient sagt
zur neuen Partnerschaft: "Wahoo Fitness zeichnet sich durch Innovation aus und hat daher ein Profil, das mit den Ambitionen und dem Bestreben unseres Verbandes übereinstimmt, den Radsport zu modernisieren und unseren Sport für die breite Öffentlichkeit noch attraktiver zu machen. Die anerkannte Qualität der Wahoo-Produkte wird auch von den Teilnehmern der UCI-Straßenweltmeisterschaften sehr geschätzt werden, und ihr Beitrag zum Solidaritäts-Programm wird helfen, angehende Champions zu fördern und neue Entwicklungsmöglichkeiten in neuen Gebieten zu bieten."

Mike Saturnia, CEO von Wahoo: "Wahoo hat eine starke Bilanz, wenn es darum geht, Elite-Athleten zu helfen, herausragende Leistungen in der UCI-WorldTour und bei den UCI-Weltmeisterschaften zu erzielen. Das Besondere daran ist, dass Wahoo und die UCI ein gemeinsames Ziel verfolgen, die Leistung aller Radsportler zu verbessern und den Radsport für Fahrer aller Niveaus auf der ganzen Welt zugänglicher zu machen - und dass diese Beziehung die richtige Balance zwischen Spitzenleistung und Zugänglichkeit findet."

 

 
Weitere Informationen

Wahoo Fitness
China Works
100 Black Prince Road
London SE1 7SJ
England

Fon: 030/ 568 37 38 27
(Mo 9 - 13, Di 15 - 19, Mi 9 - 13/ 16 - 19,
Do 9 - 13, Fr 9 - 13/ 16 - 19)


Fon:
Fax:

Internet: de-eu.wahoofitness.com

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine