Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jersey, T-Shirts, Hose, Jacke, Handschuhe, Kappen

Futura Laboratories X Cinelli Cycling Gear: Hocus Pocus...

Foto zu dem Text "Futura Laboratories X Cinelli Cycling Gear: Hocus Pocus..."
| Foto: cinelli.it

23.06.2021  |  Neues aus der Bike-Szene: Die Graffiti-Legende Futura trifft das Fahrrad-Design von Cinelli, New York trifft Mailand. Leonard trifft Antonio - eine Geschichte von Freundschaft, Leidenschaft und Schicksal...

Der legendäre Künstler Futura wurde 1955 in New York geboren und begann in den frühen 70er Jahren zu malen, als das Genre Graffiti noch nicht geprägt war. Futura wurde bald zu einem "Game-Changer", indem er den Abstraktionismus in der Graffiti-Kunst einführte, jenseits des damals vorherrschenden Buchstaben-basierten Stils.

Aus der Zusammenarbeit mit Cinelli entstand eine limitierte Auflage, produziert mit drei verschiedenen Kunstwerken, die von Futura Laboratories geschaffen wurden, dem 1997 von Futura gegründeten Künstler-Design-Studio.

Anzeige

Die geschlechtsneutrale "Futura Laboratories X Cinelli Cycling Gear Collection" besteht aus einem Jersey, T-Shirts, einer Trägerhose, einer Jacke, Handschuhen und diversen Rennkappen. Die Teile wurden für Performance-Fahrten in der Stadt und darüber hinaus entwickelt. Die Kollektion ist "Made in Italy" und wird zu 95 Prozent aus biobasierten Kunststoffen hergestellt, der zu 100 Prozent recycelbar ist (Shirts, Hosen).

DAS DESIGN | DAS DOMESTIQ
"Die Umsetzung meines Charakterbilds als Radfahrer, der in der Höhe klettert." Futura

Das Grafik-Design des Jerseys Domestiq ist eine Hommage an eine eher unsichtbare Figur in den Radsport-Chroniken: den Domestiken, dessen Arbeit am Renntag lange vor dem Start beginnt. Normalerweise gibt es keinen öffentlichen Ruhm für diese Art von Fahrer, aber es ist die Anerkennung für einen gut gemachten Job, der die Mühe zurückzahlt.

Wie ein Pro-Peloton-Domestike einmal über den Sieg eines Team-Kollegen sagte: "Es ist schön, wenn du einen Tag lang arbeitest und sie gewinnen, aber was wirklich besser ist, ist die Anerkennung, die sie dir nach dem Rennen geben."

Futura erinnert mit seinem Design an diese Erzählung, wegen seiner Liebe zu den WorldTour-Rennen, und wegen seiner Erfahrung als Fahrrad-Kurier zwischen 1986 und 1988, als er den ganzen Tag arbeitete, um anderen das zu bringen, was sie brauchten.

So ist es nicht verwunderlich, dass Futura beschloss, das Domestiq-Design auf ein Radsport-Kit anzuwenden, das aus einem Trikot und einer Startnummer besteht.

DAS DESIGN | DIE SPIRALE
"Der Hocus Pocus Effekt und die schockierende Bewegung des blendenden Musters" Futura

Hypnotisch und auffällig, ist die Spirale ein starkes Symbol für die ständige Bewegung, die Futura in seinem Leben erfährt - sowohl auf künstlerischer Ebene, da er viel experimentiert, zusammengearbeitet und gereist ist, als auch auf der Ebene des Radfahrens, da er selbst zwischen 1986 und 1988 Fahrrad-Kurier war.

Futura ist immer noch ein begeisterter Radfahrer und fährt ein Cinelli "one-off fixed gear". So ist es nicht verwunderlich, dass er beschlossen hat, diese Ikonographie auf Artikeln wie den Tech Tees und den Cycling Caps zu verwenden, die für ständige Bewegung und hohe Intensität gemacht sind.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Cinelli Gruppo S.r.l.
Winged Store SRL
Via Gobetti, 4 Bis
20090 Caleppio di Settala (MI)
Italien

E-Mail: info@wingedstore.com
Internet: www.wingedstore.com

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Ster van Zwolle (1.2, NED)
  • GP de Plumelec - Morbihan (1.Pro, FRA)
Anzeige