Anzeige
Anzeige
Anzeige

Geburtstagsgeschenk und Mondrian-Hommage

Jumbo - Visma und Delko bei Paris-Roubaix in Sondertrikots

Von Kevin Kempf

Foto zu dem Text "Jumbo - Visma und Delko bei Paris-Roubaix in Sondertrikots "
Wout Van Aert (li.) und Mike Teunissen präsentieren das Jumbo-Visma-Trikot zu Paris-Roubaix | Foto: Jumbo-Visma Cycling Team

02.10.2021  |  (rsn) – Der niederländische Rennstall Jumbo – Visma ist seit der Tour de France des vergangenen Jahres bereits für seine Sondertrikots bekannt. Auch für das am Sonntag anstehende 118. Paris-Roubaix haben die Niederländer ein spezielles Jersey anfertigen lassen. Im Gegensatz zur Grande Boucle 2020 durften die Fans dieses Mal allerdings nicht darüber abstimmen. Auch der französische Zweitdivisionär Delko wartet für sein Heimrennen mit einem neuen Trikot auf.

Bei Jumbo - Visma ist der 100-jährige Geburtstag des Hauptsponsors der Grund für das Sondertrikot. 2015 wurde die Supermarktkette Jumbo Co-Sponsor der WorldTour-Formation, damals an der Seite der staatlichen Lotterie Lotto.nl. 2019 übernahm Jumbo die Stelle des Namenssponsors. “Wir sind sehr stolz auf Jumbo und wollen unseren treuen Partner mit diesem einmaligen Geschenk überraschen“, erklärte Richard Plugge die Aktion.

Anzeige

“Jumbo – Visma hat Jumbo viel zu verdanken. Die Eigentümerfamilie Van Eerd und der Finanzielle Direktor Ton van Veen stehen mit an der Basis unserer heutigen Erfolge“, fügte der Teammanager hinzu. Damit deutete er auf die schwierige Finanzlage, in der sich die Mannschaft nach dem Rückzug des Hauptsponsors Rabobank 2012 befand, hin. Drei Jahre konnte der Rennstall mit finanzschwachen Sponsoren im Vorder- und Rabobank im Hintergrund überbrücken, bevor Lotto.nl und Jumbo ins Boot kamen und dem Team neuen finanzielle Möglichkeiten eröffneten.

Einen Geburtstag als Grund für ein neues Trikotdesign benötigt Delko nicht. Das Roubaix-Trikot ist der Teamkleidung von La Vie Claire nachempfunden. Mit dieser Equipe gewann Bernard Hinault 1985 seine fünfte Tour de France. Wie Delko heuer fuhr auch “der Dachs“ auf einem Rad der Marke Look. Inspiriert wurde der Entwurf des Trikots vom niederländischen Maler Piet Mondriaan.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Ster van Zwolle (1.2, NED)
  • GP de Plumelec - Morbihan (1.Pro, FRA)
Anzeige