Van der Poel gewinnt “Ronde“-Generalprobe

Highlight-Video des 76. Dwars door Vlaanderen

Foto zu dem Text "Highlight-Video des 76. Dwars door Vlaanderen"
Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix) hat das 76. Dwars door Vlaanderen gewonnen. | Foto: Cor Vos

30.03.2022  |  (rsn) - Bei der Generalprobe für die 106. Flandern-Rundfahrt präsentierte sich Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix) in prächtiger Verfassung. Der 27-jährige Niederländer entschied das 76. Dwars door Vlanderen nach 184 Kilometern  im Zweiersprint gegen den Belgier Tiesj Benoot (Jumbo - Visma) für sich und feierte in Waregem zum zweiten Mal nach 2019 einen Sieg.

Aufsteigende Form zeigte der Hürther Nils Politt (Bora - hansgrohe), der in der ersten Verfolgergruppe mit wenigen Sekunden Rückstand ins Ziel kam und sich als Fünfter sein bisher bestes Klassikerergebnis der Saison sicherte.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Grand Prix Herning (1.2, DEN)
  • Tour du Finistère (1.1, FRA)
  • Veenendaal-Veenendaal Classic (1.1, NED)
  • Sri Lanka T-Cup (2.2, LKA)
  • Joe Martin Stage Race (2.2, USA)