Sturz bei Strade Bianche

Carlos Rodriguez brach sich das Schlüsselbein

05.03.2023  |  (rsn) – Carlos Rodriguez (Ineos Grenadiers) hat sich bei seinem Sturz am Samstag bei Strade Bianche das Schlüsselbein gebrochen, das meldete der Vuelta-Siebte der letzten Saison auf Twitter. “Wenigstens hat Tom gewonnen, darum tut es letztendlich gar nicht so weh“, scherzte der Spanische Meister, dessen Teamkollege Tom Pidcock in Siena als Erster über den Zielstrich gefahren war.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Dwars door Vlaanderen - A (1.UWT, BEL)