Radsport-News Best of

Powerbar PowerGel + IsoActive: Wissenschaftlich entwickelt

Foto zu dem Text "Powerbar PowerGel + IsoActive: Wissenschaftlich entwickelt"
Die Produkte von PowerBar können bei intensiven körperlichen Belastungen zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit beitragen. | Fotos: Andreas Meyer

01.04.2023  |  Seit 1996 vertrauen Amateure und Profis vieler Sportarten auf die Kohlenhydrat-Lösungen "PowerGel Original" von PowerBar. Sie können bei hochintensiven und lang anhaltenden körperlichen Belastungen zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit beitragen. Das "PowerGel Original" enthält den "C2Max Dual Source Carb Mix", ein Kohlenhydrat-Mix mit einem wissenschaftlich entwickelten 2:1 Verhältnis von Glukose- und Fruktose-Quellen, und dazu ca. 200 mg Natrium pro Beutel.

Die PowerGels sind vegan und in acht Geschmacksrichtungen erhältlich; "Espresso", "Black Currant" und "Green Apple" enthalten zusätzlich 50 mg Koffein pro Beutel. Die PowerGels sind wie alle Powerbar-Produkte auf der "Kölner Liste" geführt, die nach strengen Zertifizierungen auf verbotene Substanzen getestete Sporternährungs-Produkte listet.

Um beim Sport durch Schwitzen verlorenes Wasser und Elektrolyte effektiv wieder aufnehmen zu können, ist die richtige Zusammenstellung von Elektrolyten (v.a. Natrium) und Kohlenhydraten wichtig. "IsoActive", das isotonische Sportgetränk von PowerBar, liefert nicht nur die auch im "PowerGel" enthaltene Kohlenhydrat-Mischung C2Max, sondern auch fünf Elektrolyte: Natrium, Chlorid, Kalium, Magnesium und Calcium. Das Pulver vereint im Bidon also drei im Radsport wichtige Bestandteile: Flüssigkeit, Elektrolyte und Kohlenhydrate.

 

Die Inhaltsstoffe des IsoActive-Getränkepulvers 

 

 

Inhalt: PowerGel Original 41 Gramm / Hydro Cola 67 ml / Fruit 41 Gramm
IsoActive Getränkepulver 600 Gramm
Preis: PowerGel Original 9,56 Euro (4 x 41 Gramm) / Hydro Cola 10,36 Euro (4 x 67 ml) / Fruit 9,56 Euro (4 x 41 Gramm)
IsoActive Getränkepulver 11,99 Euro
Link zu den Produkten

Weitere Artikel zu dieser Kategorie

01.04.2024Atera Genio Pro Advanced: Leicht montierbarer Träger für zwei bis drei Bikes

Der Kupplungsträger ist auf zwei Fahrräder bzw. E-Bikes ausgerichtet, für die er eine maximale Zuladung von 60 Kilo mitbringt. Mit einer Erweiterung kann ein drittes Fahrrad befördert werden, wobe

01.04.2024Atera Strada Trail 2: Formschöner Fahrradträger

Der formschöne Fahrradträger mit den charakteristischen Klarglasleuchten ist eine gute Wahl für den Transport von zwei bis drei Fahrrädern bzw. E-Bikes. Dank Schnellverschluss ist es einfach

01.04.2024Daysaver Essential8: Minimalist mit acht Funktionen

Es sieht aus wie ein abgewinkelter Innensechskantschlüssel, wiegt knapp 32 Gramm und kann ziemlich viel: Das kleine Werkzeug hält acht Funktionen bereit – sieben Innensechskant-Größen sowie Torx

01.04.2024Garmin Edge 840 Solar: Navi-Alleskönner mit PV

Bis zu 60 Stunden Akkulaufzeit im Energiesparmodus und 32 Stunden regulär verspricht Garmin vom Edge mit Solarzellen unterm Displayglas. Gerade für lange Strecken ist das Gerät mit dem riesengroße

01.04.2024Powerbar Isoactive / Powergel Original: Nahrhaft, stärkend und geprüft

Nur mit Wasser im Bidon und einer Banane in der Trikottasche kommt man heute nicht mehr weit – besser klappen Energie- und Flüssigkeitsaufnahme beim Radsport mit Produkten wie jenen aus dem Sortime

01.04.2024Sigma ROX 12.1 EVO

Speziell, aber nicht nur für die Navigation hat Sigma Sport den Rox konzipiert. Mit drei Zoll großem Farbdisplay sind die vorinstallierten Karten optimal ablesbar. Bei der Darstellung werden Fahrrad

01.04.2024TreeFrog Elite 2 Bike Rack

Eine simple und sichere Methode, Fahrräder auf dem Autodach zu transportieren, hat Hersteller TreeFrog auf Lager. Mit Vakuum-Saugnäpfen geht es ganz ohne Dachreling und Querträger – das Dach muss

01.04.2024Vaude Trailfront II

Wer unter Gravel Riding lange Toure mit Gepäck versteht, braucht Taschen wie die Trailfront. Die beidseitig komprimierbare Lenkertasche fasst 13 Liter, dazu kann mit Packriemen Equipment wie ein Schl

19.11.2023Ortlieb Fuel Pack: Praktische Oberrohrtasche

Bikepacking ist weiter im Trend: Seine Utensilien direkt am Rad und nicht am Gepäckträger unterzubringen ist aber einfach auch praktischer... Ein gutes Beispiel dafür die Oberrohrtasche "Fuel Pack"

10.04.2023Vaude Trailsaddle II: Groß, praktisch, recycelt

Die zweiteilige Satteltasche von Vaude besteht aus 100 Prozent recyceltem Material, und ist mit zehn Liter Volumen ideal für lange Tages-Touren oder "Overnighter", also Radrunden mit Übernachtung. D

02.04.2023Bottle28: Trinkflasche mit Werkzeug-Box

"Einfach fallen lassen", sagt Siegfried Bugl: "Das trifft die Funktion der Bottle28 am besten. Schau nach vorne, nicht nach unten." Das Münchner Start-up hat im vergangenen Frühjahr eine neue Trinkf

01.04.2023Falkenjagd Axios Titan Light: Leicht, robust, unempfindlich

Leicht, robust, unempfindlich gegen Abnutzung, Schmutz, Wasser und Salz, ist Titan der optimale Werkstoff für einen Gepäckträger. Wenn er dann auch noch so reduziert und fast elegant daherkommt wie

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Baloise Belgium Tour (2.Pro, BEL)
  • Tour of Slovenia (2.Pro, SLO)