Ergebnismeldung 12. La Tropicale Amissa Bongo

Golovash holt Etappensieg, Holler weiterhin Dritter

Foto zu dem Text "Golovash holt Etappensieg, Holler weiterhin Dritter"
Nikodemus Holler (Bike Aid) liegt auf Platz drei der Gesamtwertung | Foto: Cor Vos

04.03.2017  |  (rsn) Oleksandr Golovash (Minsk Cycling Club) hat die 4. Etappe der La Tropicale Amissa Bongo gewonnen. Der Ukrainer feierte auf der 133 Kilometer langen Etappe von Akanda nach Libreville einen Solosieg, mit 28 Sekunden Rückstand wurde Solomon Zemenfes (Eritrea) Zweiter, Platz drei ging an Abderrahmane Mansouri (Algerien), der bereits 1:19 Minuten zurücklag. .

Derweil verteidigte Nikodeumus Holler (Bike Aid)seinen dritten Platz in der Gesamtwertung. Der 25-Jährige kam auf Platz 10 im Hauptfeld ins Ziel, das 1:25 hinter den Spitzenreitern in Libreville einfuhr. Weiterhin Gesamtführender ist der Franzose Yohan Gene (Direct Energie)

Tagesergebnis:

1. Oleksandr Golovash (Minsk Cycling Club) 3:09:12
2. Solomon Zemenfes (Eritrea) +0:29
3. Abderrahmane Mansouri (Algerien) +1:19

Gesamtwertung:

1. Yohann Gene (Direct Energie)
2. Tesfom Okubamariam (Interpro Cycling Academy) +0:16
3. Nikodeumus Holler (Bike Aid) +0:16

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine