Vertrag verlängert

Valverde bleibt bis 2010 bei Caisse d´Epargne

14.01.2007  |  (sid) - Der spanische Radprofi Alejandro Valverde wird seinen Vertrag beim heimischen Rennstall Caisse d'Epargne(Iles Balears bis 2010 verlängern. Damit sind gleichzeitig Gerüchte über einen Wechsel zum Bonner Team T-Mobile vom Tisch. "Alejandro hat uns gesagt, dass er es vorzieht, bei uns zu bleiben", teilte der Rennstall am Wochenende mit. Laut spanischen Presseberichten soll der neue Kontrakt dem 26-jährigen Valverde rund acht Millionen Euro einbringen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM