Aufgebote Katar-Rundfahrt

Silence-Lotto mit Hoste und Van Avermaet

26.01.2008  |  (Ra) - Die Sprinterteams werden der am Sonntag in Doha mit einem sechs Kilometer langen Mannschaftszeitfahren beginnenden Katar-Rundfahrt (27. Jan. - 01. Feb.) wohl wieder ihren Stempel aufdrücken. Im vergangenen Jahr beherrschte Quick Step mit dem vierfachen Etappensieger Tom Bonnen und dem Gesamtsieger Wilfried Cretskens die Szenerie.

Die Aufgebote:

Silence-Lotto: Gorik Gardeyn, Leif Hoste, Jurgen Roelandts, Bert Roesems, Roy Sentjens, Maarten Tjallingi, Greg Van Avermaet, Johan Vansummeren.

Team Milram: Volodymyr Diudia, Matej Jurco, Alberto Ongarato, Marco Velo, Ralf Grabsch, Christian Knees, Niki Terpstra

Quick Step: Tom Boonen, Wilfried Cretskens, Steven De Jongh, Kevin Hulsmans, Matteo Tosatto, Jurgen Van De Walle, Wouter Weylandt, Maarten Wynants

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Amstel Gold Race (1.UWT, NED)
  • Radrennen Männer

  • Banja Luka - Belgrade II (1.2, SRB)
  • Tro-Bro Léon (1.1, FRA)
  • Profronde van Noord-Holland (1.2, NED)
  • Trofeo Melinda - val di Non (1.1, ITA)
  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Lidice (2.2, CZE)
  • Grand Prix of Adygeya (2.2, RUS)
  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • Mzansi Tour (2.2, RSA)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM