NetApp im Trainingslager auf Mallorca

Denk: "Alles läuft sehr gut"


Team NetApp im Trainingslager auf Mallorca | Foto: ROTH

17.01.2012  |  (rsn) – Das deutsche NetApp-Team bereitet sich derzeit auf Mallorca in einem zehntägigen Trainingscamp auf die ersten Renneinsätze der Saison 2012 vor. Bereits am Donnerstag wird ein sechsköpfiges Aufgebot nach Argentinien fliegen, wo kommende Woche die Tour de San Luis (23. – 29. Jan / Kat. 2.1) auf dem Programm steht. In Südamerika dabei sein werden auch die drei Neuzugänge Grischa Janorschke, Markus Eichler und Jérôme Baugnies.

„Bis auf die üblichen Wehwehchen läuft alles sehr gut“, so Teamchef Ralph Denk auf Anfrage von Radsport News über die Verfassung seiner 17 Fahrer. „Alle sind wohlauf, gehen motiviert in die Saison und sind ambitioniert beim Training. Die Form lässt sich derzeit nur schwer einschätzen. Die ersten Rennen werden da schon aufschlussreicher.“

Viel verspricht sich Denk schon von der Tour de San Luis, auch wenn NetApp dort auf starke Konkurrenz treffen wird. „In Argentinien steht gleich ein hochkarätiges Feld mit fünf WorldTour-Mannschaften am Start. Wir treffen unter anderem auf Contador und Nibali“, erklärte der 38-Jährige, der vor allem an seinen belgischen Neuzugang hohe Erwartungen hat. Denk: „Unsere Fahrer werden ein anspruchsvolles Ziel im Gepäck haben, denn wir wollen Jerome in der Gesamtwertung unter die Top Ten bringen. Auf sieben Etappen gibt es zwei Bergankünfte und ein 19 Kilometer langes Zeitfahren. Dieses Profil kommt ihm sehr entgegen. Hier wird sich zeigen, wie er über den Winter gekommen ist und wie sein aktueller Leistungszustand ist.“

Foto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößern

Die Rundfahrt durch Argentinien will NetApp aber auch als Vorbereitung auf die Klassikersaison nutzen. „Unsere Aufstellung sieht eher Klassiker und Sprinter vor, da für sie ein früher Formaufbau wichtig ist. Die Tour de San Luis wird also auch ein erstes Indiz für den Leistungsstand der Klassikerfraktion sein“, so Denk abschließend.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM