Tropicale Amissa Bongo

Umerbekov schlägt Voeckler

Foto zu dem Text "Umerbekov schlägt Voeckler"
Thomas Voeckler (Europcar, Mi.) nachs einem Sieg beim Brabantse Pijl | Foto: ROTH

25.04.2012  |  (rsn) – Nikita Umerbekov vom Astana- Continental-Team hat auf der 2. Etapppe der Tropicale Amissa Bongo (Kat. 2.1) keinen geringeren als Thomas Voeckler geschlagen und damit den zweiten Europcar-Tagessieg in Folge verhindert. Der 20-jährige Kasache verwies nach 130 Kilometern den Vierten von Lüttich-Bastogne-Lüttich auf den zweiten Platz.

Dritter wurde der Südafrikaner Meran Russom (MTN Qhubeka), der damit die Führung im Gesamtklassement von Voecklers Teamkollegen Johan Gène übernahm. Der 30-jährige Franzose hatte am Dienstag den Auftakt der sechstägigen Rundfahrt gewonnen. Christoph Springer vom deutschen Team Specialized Concept Store wurde Achter und verbesserte sich auch in der Gesamtwertung auf Platz acht.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine