2. April 2023 - Breda/ NL - 80, 120, 165 km

Flandrien Ride: “Werde Flame für einen Tag!“

Foto zu dem Text "Flandrien Ride: “Werde Flame für einen Tag!“"
| Foto: nltourrides.nl

21.11.2022  |  (rsn) - Jedes Jahr am ersten April-Wochenende feiern alle Flamen das "flämische Hochamt" - bei der Ronde van Vlaanderen. Und beim Jedermann-Rennen "Flandrien Ride" dürfen auch Nicht-Flamen mitfeiern: "Werde Flandrien für einen Tag! Zeige, dass Du aus dem richtigen Holz geschnitzt bist!", heißt es auf der Netzseite des Rennens.

Los geht's 2023 am 2. April, Start und Ziel sind in der "flämischsten Stadt
der Niederlande", in Breda; die Online-Anmeldung (siehe auch Link hier unten) läuft seit kurzem. Drei Distanzen stehen zur Wahl: "Intense" auf 80 km, "Endurance" auf 120 km oder "Epic" auf 165 km. Alle Runden führen durch das holländische Flandern, südlich und westlich von Breda, entlang der Grenze nach Belgien.

Die Strecken wurden von Eurosport-Rad-Kommentator Bobbie Traksel (Sieger 2010 von Kuurne - Brüssel - Kuurne) geplant und führen durch sein ehemaliges Trainingsgebiet: "Einige Kopfsteinpflaster-Passagen sorgen dafür, dass Sie sich als Flandrien gut amüsieren werden", so Traksel.

| Foto: nltourrides.nl

Nach der Runde ist "get together"
auf dem Kwaremont-Platz in Breda; dort gibt's belgisches Bier oder ein anderes Getränk gratis, dazu frites stoofvlees (Bier-Gulasch mit Fritten), zudem wird die Flandern-Rundfahrt live auf einer Großleinwand übertragen.

Das Starter-Paket:
"Flandrien Ride"-Trikot
Flämischer Pommes-Gulasch-Eintopf im Ziel
Flandrien Koers Kappe
Finisher-Medaille
"Maxim Sports"-Ernährungs-Paket mit Riegel und Gel (vor dem Start)
Tasse Kaffee vor dem Start
Kwaremont-Bier im Ziel (oder ein anderes Getränk)
Personalisierte Startnummer
Technische Unterstützung durch Cyclon
Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke
Exemplar des Fahrrad-Magazins Ride
Kostenlose Stornierungs-Möglichkeit bis 1. März

Der "Flandrien Ride" ist die dritte "klassische" Tour des Kalenders 2023 der Jedermann-Serie "NL Tour Rides", die größte niederländische Freizeit-Touren-Serie - mit im kommenden Jahr 25 Straßen-Events (Classic Series), dazu 13 Schotter-Touren in den "Gravelty Series" und sechs "Box Rides", GPS-Touren zum Selberfahren.

 

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine