14 weltweite Qualifikations-Rennen - Finale vom 19. bis 22. Sept. in Trento

UCI World Cycling Tour: alle Termine

Foto zu dem Text "UCI World Cycling Tour: alle Termine"
| Foto: uciworldcyclingtour.com

10.04.2013  |  (Ra) - Der Weltradsportverband hat weitere Termine seiner heuer zum dritten Mal stattfindenden weltweiten Jedermann-Rennserie "UCI World Cycling Tour" (UWCT) bekannt gegeben.

Zudem hat die UCI die Strecke des Finales Ende September in Trento (Italien) veröffentlicht: Die 112 km lange Runde mit knapp 3000 Höhenmetern wird zwei Pässe absolvieren, und mit einem 20-km-Anstieg auf den Monte Bodone (1654 m) enden.

Für das Finale qualifizieren kann man sich bei insgesamt 14 Rennen auf der ganzen Welt. Es werden die Besten zehn Prozent jeder Klasse ermittelt, die dann vom 19. bis 22. September auf der Strecke der "Leggendaria Charly Gaul" um den Weltmeister-Titel und das UCI-Regenbogen-Trikot fahren.

Hier die Termine und Orte für die Qualifikations-Rennen, die zwischen 100 und 180 km lang sein werden. Alle neuen Rennen sind kursiv gesetzt:
* 16. Sept. 2012: Amy's Gran Fondo, Lorne (Australien)
* 7. April: Gran Fondo Golfe de St Tropez (Frankreich)
* 12. - 14. April: UWCT Perth (Australien)
* 5. Mai: Putnam Cycling Classic, Cold Spring, New York (USA)
* 10. - 12. Mai: Copenhagen Gran Fondo, Kopenhagen (Dänemark)
* 17. - 19. Mai: Cretan Gran Fondo, Chania/ Kreta (Griechenland)
* 26. Mai: Gran Fondo Eddy Merckx, Blégny (Belgien)
* 7. - 9. Juni: Franja Maraton BTC City, Ljubljana (Slovenien)
* 14. - 16. Juni: St Pöltner Radmarathon, (Niederösterreich)
* 19. - 21. Juli: La Leggendaria Charly Gaul, Trento (Italien)
* 11. August: Copa 100k, Rio De Janeiro (Brasilien)
* 7. September: Val d’Aran Cycling Tour, Vielha (Spanien)
* tba Gran Fondo Sri Lanka, Colombo (wird noch bekannt gegeben; vermutlich Mitte August)
* 19. - 22. September: UWCT Finale, Trento (Italien)

Teilnehmen können alle nicht lizenzierten Radsportler, also Amateure und Jedermänner; es muss eine kostenpflichtige Tages-Lizenz gelöst werden. Den offiziellen UCI-Hobby-Weltmeistertitel wird es in vier Altersklassen geben: 16 bis 34 Jahre, 35 - 44, 45 - 54 und über 55 Jahre.

Erstmals wird es beim Finale in Trento ein Team-Zeitfahren über 75 km geben. Qualifizierte Fahrer aus dem gleichen Land können ein Team von vier Fahrern bilden, das aus den vier Altersgruppen mit mindestens einem männlichen und einem weiblichen Fahrer pro Team besteht.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine