14 Rennen - Finale in Perth/ Australien - keine Rennen in Deutschland und Österreich

UCI World Cycling Tour: heißt jetzt "UCI Gran Fondo World Series"

Foto zu dem Text "UCI World Cycling Tour: heißt jetzt
| Foto: Scott

04.01.2016  |  (Ra) - Die "UCI World Cycling Tour" (UWCT), die Jedermann-Weltmeisterschaft des Weltradsport-Verbands, benennt sich in ihrer sechsten Saison um: Sie heißt nun "UCI Gran Fondo World Series" (UGFWS). Zudem kooperiert die UCI ab sofort mit der belgischen Sport-Marketing-Agentur "Golazo".

Das Finale der Serie, das im kommenden September in Perth in Australien über die Bühne geht, wird in "UCI Gran Fondo World Championships" umbenannt. In Perth finden von 11. bis 13. März übrigens auch die ersten 2016er-Rennen der Serie statt.

Die Straßenrennen der "UCI Gran Fondo World Championships" in Perth gehen je nach Altersklasse über 142 oder rund 117 Kilometer. Der Zeitfahr-Wettbewerb des Finales wird auf flacher Strecke über 19 Kilometer führen.

Schade für heimische Hobby-Fahrer: Im deutschsprachigen Raum werden nach derzeitigem Stand keine UGFWS-Rennen stattfinden. Österreich verliert das UWCT-Rennen, das im vergangenen Jahr im Rahmen des Radweltpokals in St Johann stattfand.

Die nächsten von D/A/CH aus erreichbaren Rennen: "Gran Fondo Denmark" am 6. Mai in Helsingor, "L'Albigoise" am 29. Mai in Albi (nordwestlich Toulouse/ Frankreich), und "La Leggendaria Charly Gaul" am 15. Juli in Trento/ Italien.

Der Austragungs-Modus bleibt gleich: Das erste Viertel der Finisher jeder Altersklasse in jedem der 14 UGFWS-Rennen qualifiziert sich für das Finale in Perth. Wenn's gut läuft, ist man also bereits mit einem Renn-Ergebnis bei den "UCI Gran Fondo World Championships" dabei.

Die Renn-Termine der Saison 2016

13. September 2015: Amy's Gran Fondo, Lorne, Australien
18. Oktober 2015: Amashova Durban Classic, Durban, Südafrika
11. - 13. März 2016: UGFWS Perth, Perth, Australien
2. April: Forrest Grape Ride, Marlborough, Neuseeland
22. - 24. April: Rhodes Gran Fondo Tour, Rhodos, Griechenland
6. - 8. Mai: Gran Fondo Denmark, Helsingor, Dänemark
26. Mai: Road Brazil Ride, Botucatu, Brasilien
27. - 29. Mai: Grey County Road Race, Blue Mountain Village/ Toronto, Kanada
29. Mai: "L'Albigoise", Albi, Frankreich
4., 5. Juni: Tour of Cambridgeshire, Peterborough, England
10. - 12. Juni: Maraton Franja, Ljubljana, Slowenien
10. Juli: Niseko Classic, Niseko, Japan
15. - 17. Juli: La Leggendaria Charly Gaul, Trento, Italien
1. - 4. September: UGF World Championships, Perth, Australien

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine