Der große rsn-Gravelbike-Test - Teil 5, Rad 3

Triban RC 520 Gravel: Preiswerter Kompromiss im schicken Kleid

Von Wolfgang Preß

Foto zu dem Text "Triban RC 520 Gravel: Preiswerter Kompromiss im schicken Kleid"
| Foto: pressBureau.eu/ w preß

21.03.2020  |  Seit März 2018 stellte radsport-news.com in einer großen Gravelbike-Test-Serie in vier Teilen insgesamt 37 Schotterräder vor. Nun starten wir in den fünften Teil, rechtzeitig zum Saison-Beginn, mit weiteren fünf Rädern: Stevens, Bombtrack, Triban, Cinelli und Argon 18. Heute der Einsteiger-Graveller RC 520 von Triban, der Radmarke des Sport-Discounters Decathlon.

Vor gut einem Jahr brachte Decathlon seine neue Rennrad-Reihe Triban auf den Markt. Im Sortiment für komfort-orientierte Fahrer findet sich das RC 520 Gravel, das erste Gravel-Bike der Marke, zum Einsteiger-Preis von knapp tausend Euro.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist top:
Die zuverlässige, ausgereifte 105er-Schaltgruppe von Shimano (Schaltwerk, Umwerfer, Hebel) mit 2 x 11 Gängen und die hydraulischen, per Seilzug mechanisch betätigten Scheibenbremsen von TRP finden sich sonst an deutlich teureren Rädern. Allerdings sind die mechanischen Discs nicht wirklich mit hydraulischen zu vergleichen; ihre Bremsleistung entspricht eher der von hochwertigen Felgenbremsen - allerdings mit deutlichen Vorteilen bei Nässe.

Die recht einfachen Laufräder entsprechen dem Preis; sie sind mit gut 1300 und 1850 Gramm (v, h) relativ schwer. Dazu kommen noch die Reifen mit je 350 Gramm - auch keine Leichtgewichte... Das insgesamt 10,5 Kilo schwere Rad (Gr. L) kommt daher nur spürbar träge in Fahrt, auch Antritte sind eher zäh.

Der lange Vorbau (110 mm bei Gr. L) ergibt
eine recht gestreckte Sitz-Position; wem das zu sportlich ist, der läßt einen kürzeren montieren (80 und 100 mm sind verfügbar). Dank des langen Radstands rollt das Triban recht stabil geradeaus, mit entsprechend hohen Lenkkräften.

Die mit einer Mittelrille versehenen Gravel-Reifen von Hutchinson rollen mit vier Bar gefahren gut; das Diamant-Profil an den Seiten hält das Bike auch in flott gefahrenen Kurven auf losem Untergrund passabel in der Spur. Wer häufiger auf Schotter und Waldwegen unterwegs ist, der sollte den Luftdruck allerdings auf die minimal zugelassenen drei Bar reduzieren: Dann sind Komfort und Traktion spürbar besser.

A propos Komfort: Dass das RC 520
einen Rennrad-Rahmen besitzt, ist im Gelände - verglichen mit anderen Gravelbikes - deutlich zu merken. Es wurde offensichtlich Wert auf Steifigkeit gelegt, ein Vorteil beim Rennrad, nicht jedoch auf Schotter: Hier rüttelt das Triban deutlich; bei groberem Untergrund und höherer Geschwindigkeit wird's durchaus unangenehm, trotz Carbon-Gabel. Auch der Lenker ist im Vergleich spürbar hart, ein dickeres Lenkerband kann hier ein wenig Abhilfe schaffen.

rsn-Fazit: Das Triban RC 520 Gravel ist ein Preis-Leistungs-Tip mit solider Ausstattung. Leichtere Laufräder wären wünschenswert, ebenso Steckachsen. Beides ist angesichts des Preises wohl nicht drin - daher die erste Nachrüstungs-Option. Dafür gibt Decathlon auf Rahmen, Vorbau und Lenker eine lebenslange Garantie.
Wer in der Regel nicht allzu schnell und wenig auf ruppigerem Geläuf unterwegs ist, für den ist das Decathlon-Gravelbike ein preiswerter Kompromiss - mit einem schicken Auftritt...

Die Daten
Rahmen New Triban Evo 6061 T6 Aluminium
Gabel New Triban Evo Carbon/ Aluminium
Steuersatz Micro CS-H110
Bremsen TRP HyRd, mechan. Scheibenbremsen, 160/ 160 mm
Kurbelsatz Shimano RS 510, 50/ 34 Z.
Schaltung Shimano 105 R7000
Antrieb Shimano FC-RS510, 11 - 32 Z.
Laufräder Triban Tubeless Ready Alu 6106T6
Reifen Hutchinson Overide, 35 mm
Lenker Triban Aluminium Gravel
Vorbau Triban Aluminium Gravel
Sattel New Triban ErgoFit
Sattelstütze Triban 27,2
Schalt-Bremshebel Shimano 105 R7000
Gewicht 10,5 kg
Größen XS, S, M, L, XL, XXL
Preis 999,99 Euro (UVP)

 

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Decathlon Deutschland SE & Co. KG
Fils-Allee 19
73207 Plochingen

E-Mail: info@decathlon.de
Internet: www.decathlon.de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine