“Definiert körpernahen Schutz + Thermo-Regulation neu“

Assos: Neue Winter-Jacke Habu Equipe RS9

Foto zu dem Text "Assos: Neue Winter-Jacke Habu Equipe RS9"
| Foto: Assos

11.11.2022  |  Die ikonische Habu von Assos ist wieder da. Das Layering-System kehrt als "Equipe R" zurück und ist der neue Einstieg in die Assos-Racing-Serie. Diese kompakte, aerodynamische Jacke sitzt wie eine zweite Haut und ist mit einer dreilagigen Membran und hochelastischen Thermo-Textilien ausgestattet, die eine wind- und wasserdichte Isolierung bieten.

Die neue Habu-Winter-Jacke definiert körpernahen Schutz und Thermo-Regulation neu. Isolierte, wetterfeste Panels an Brust und Armen, durchgehend speziell abgestimmte Atmungsaktivität und eine Kragen-Konstruktion, die mehr Bewegungsfreiheit bietet, ergeben zusammen die ultimative schnittige Winter-Softshell.

Auf die Details kommt es an: Die Layers mit der DNA von RS und RSR überzeugen durch Isolation mit geringem Volumen, wasserdichte Softshell-Panels und Thermo-Regulation, sturmfeste Textilien und auf Geschwindigkeit ausgelegte "Second-Skin"-Passform.

Die Merkmale
Ausgangsstoff ist AirBlock.888, eine mittelschwere dreilagige Membran, die von Assos entwickelt wurde. Sie isoliert, hält Wind und Wasser ab und verhindert ein Auskühlen des Fahrers bei wechselnden Bedingungen, während sie gleichzeitig elastisch und atmungsaktiv bleibt.

Dank des RX-Evo-Textils ist die Jacke auch an der Rückseite, der unteren Vorderseite und am Hals wasserabweisend und isolierend. Das Innenfutter besteht aus weichem "Fiamma"-Textil, das elastisch ist und für eine gute Isolierung des Brustbereichs sorgt.

"racingFit"-Passform: Sitzt wie eine zweite Haut und schafft eine aerodynamische Silhouette. Sie wurde mit Feedback von WorldTour-Fahrern entwickelt und hat sich bei WorldTour-Rennen bewährt. Kompressive Stoffe, eine angepasste Formgebung und flache, offenkantig verarbeitete Säume und Bündchen kennzeichnen racingFit als die ultimative Speed-Serie.

"struzzo"-Kragen: Ein Kragen mit leichter, weicher Isolierung und einer komfortablen Passform. Reguliert aktiv das Mikro-Klima, ohne dass der Reißverschluss geöffnet und der Hals kalter Luft ausgesetzt werden muss. Lässt sich an kälteren Tagen ideal mit dem Neck-Warmer kombinieren.

twinDeck: Ein zweilagiges Design, das eine weiche Isolierungsschicht mit einer Softshell-Membran kombiniert und so in den entscheidenden Bereichen Schutz bietet.

Triple Ramp Pockets:
In die Taschen eingenähte flexible Stoff-Partien schützen Wertsachen vor Verlust und bieten gleichzeitig Schutz vor Regen und Spritzwasser.

ASSOSoires Pocket: Tasche auf der Vorderseite, für sichere Aufbewahrung von Handschuhen oder schwereren Accessoires bei hochintensiven Intervallen.

Reflective Strip: Reflektierende Elemente zur Verbesserung der Sichtbarkeit, bei denen Wind- und Regenschutz besonders wichtig sind.

Material: 63 % Polyamid, 23 % Polyester, 14 % Elasthan
Farben: Black, Fluo Yellow
Größen: XS - XXL
Preis: 350 Euro

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Assos of Switzerland SA
6854 San Pietro di Stabio
Tessin, Schweiz

Fon: 0041/ 91/ 641 6262

E-Mail: customerservice@assos.com
Internet: www.assos.com

Weitere Radsport-Markt-Nachrichten

13.04.2024Rohloff: Elektro-Version jetzt auch für “Bio-Bikes“

Rohloff und Rennlenker – das war bisher eine eher schwierige Kombination, da die Getriebeschaltung original mit einem Drehgriff geschaltet wird. Um die "R-Dose“ auch per Bremsschalthebel an ein

10.04.2024Assos Equipe RS S11 Schtradivari: Hightech-Hose auf Profi-Niveau

Mit einer Neufassung seines Topmodells geht Radbekleidungs-Spezialist Assos in die Saison 2024. Die Schtradivari – entwickelt in Kooperation mit dem Team Tudor, das mit Vorserienprodukten über 180.

01.04.2024Tunap Antriebsreiniger / Kettenwachs Ultimate: Kettenpflege ohne Kochtopf

Fortschrittliche Kettenpflege ermöglicht Tunap mit diesen zwei Produkten. Mit der integrierten Bürste des Reinigers lässt sich anhaftender Schmutz einfach lösen, während man die Reinigungsflüssi

01.04.2024Focus Paralane 8.8: Allroad-Bike mit Gravel-Genen

Allroad goes Gravel mit dem neuen Focus Paralane! Das Carbon-Bike orientiert sich mit kurzem Radstand, aerodynamischen Rohrformen und sportlicher Sitzgeometrie klar am Rennrad, ist aber auf ein deutli

01.04.2024Abus GameChanger 2.0: Neufassung des Road-Aero-Helms

Mit diesem Helm gelang Abus 2017 endgültig der Durchbruch im sportlichen Segment. Der Gamechanger wurde seinem Namen gerecht mit extrem guter Aerodynamik, wie die Zeitschrift Procycling gleich nach d

01.04.2024Xentis Squad 4.5 SL

Außergewöhnlich geformt sind die Felgen des Xentis-Radsatzes, dessen „Turbulatoren“ durch gezielte Verwirbelungen die Umströmung optimieren sollen. Dies sind praktisch kleine Stufen, die im Ber

01.04.2024Wera Bicycle Set 3 A

Kompakt und vielseitig bzw. -teilig ist das Fahrrad-Werkzeugset der Wera Werkzeuge GmbH. 38 Tools verbergen sich in dem handlichen Sortiment; ein softes Etui im Trikottaschen-Format sorgt dafür, dass

01.04.2024WD-40 Fahrrad Pflegeset: Drei gegen Schmutz und Reibung

Der Schmiermittel-Spezialist sorgt mit dem praktischen Dreiklang aus Fahrradreiniger, Kettenreiniger und Kettenspray für Sauberkeit und leichten Lauf. Ersterer wird aufs feuchte Fahrrad aufgesprüht;

01.04.2024Vision Metron 60 SL Disc Clincher TLR: Aero-Allrounder für höchste Ansprüche

Wo es auf optimale Aerodynamik ankommt, geht Vision mit dem Metron 60 SL Disc ins Rennen. Ob im Triathlon oder bei Straßenrennen, wo die Helfer ihre Kapitäne aus dem Wind nehmen müssen, bevor diese

01.04.2024Vaude Trailfront II

Wer unter Gravel Riding lange Toure mit Gepäck versteht, braucht Taschen wie die Trailfront. Die beidseitig komprimierbare Lenkertasche fasst 13 Liter, dazu kann mit Packriemen Equipment wie ein Schl

01.04.2024TreeFrog Elite 2 Bike Rack

Eine simple und sichere Methode, Fahrräder auf dem Autodach zu transportieren, hat Hersteller TreeFrog auf Lager. Mit Vakuum-Saugnäpfen geht es ganz ohne Dachreling und Querträger – das Dach muss

01.04.2024THM Frontale

Mit extrem geringem Gewicht und Individualisierungs-Optionen ist der Frontale ein echter Leckerbissen für Leichtbau-Fans. Die spezielle Konstruktionsweise ermöglicht es, die Position des Lenkers im

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine