Transfermarkt Männer

Rebellin fährt 2019 für algerisches Conti-Team Sovac

Foto zu dem Text "Rebellin fährt 2019 für algerisches Conti-Team Sovac"
Davide Rebellin im Trikot von Sovac-Natura4Ever im Jahr 2018. Auch 2019 fährt er für den algerischen Rennstall. | Foto: Cor Vos

09.01.2019  |  (rsn) - Er kann es nicht lassen: Davide Rebellin wird auch in diesem Jahr als Radprofi unterwegs sein. Der inzwischen 47-jährige Italiener hat bestätigt, dass er sein Saisondebüt am 3. Februar beim GP la Marseillaise in Südfrankreich geben und für das algerische Continental-Team Sovac unterwegs sein wird. Es wird die 27. Profi-Saison des Italieners sein, der nach den Olympischen Spielen 1992 zum Profi wurde. Unter anderem war er in seiner Karriere auch für La Francaise des Jeux, Polti, Liquigas und Gerolsteiner unterwegs. Im Jahr 2008 wurde er bei den Olympischen Spielen von Peking positiv auf CERA getestet und deshalb gesperrt. Nachdem er seine Strafe abgesessen hatte, fuhr er für kein Erstliga-Team mehr, gewann trotzdem aber noch einige bedeutende Rennen wie den Giro dell'Emilia 2014.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Internationale Wielertrofee (1.2, BEL)
  • 72 ° Halle Ingooigem (1.1, BEL)