Vorentscheidung bei Women´s Tour Down Under

Spratt lässt am Mengler Hill alle Konkurrentinnen stehen

Foto zu dem Text "Spratt lässt am Mengler Hill alle Konkurrentinnen stehen"
Amanda Spratt (Mitchelton-Scott) jubelt am Mengler Hill. | Foto: Cor Vos

11.01.2019  |  (rsn) - Amanda Spratt (Mitchelton-Scott) ist bei der Santos Women's Tour Down Under (2.1) auf dem besten Weg zur Titelverteidigung. Die 31-jährige Australierin entschied am Freitag die 2. Etappe über 116,7 Kilometer von Nuriootpa nach Angaston für sich und übernahm mit ihrem ersten Saisonsieg auch die Führung im Gesamtklassement der viertägigen Rundfahrt durch ihr Heimatland.

Spratt setzte die entscheidende Attacke im 2,8 Kilometer langen und 6,7 Prozent steilen Schlussanstieg zum Mengler Hill und kam mit 39 Sekunden Vorsprung auf ihre Teamkollegin Lucy Kennedy (Mitchelton-Scott) ins Ziel. Dritte wurde mit 45 Sekunden Rückstand die US-Amerikanerin Krista Doebel-Hickok (Rally UHC Cycling).

Kennedy hatte am Mengler Hill zunächst die Initiative ergriffen, nachdem Mitchelton-Scott sieben Kilometer vor dem Ziel ein Ausreißerduo gestellt hatte. Die WM-Dritte Spratt setzte kurz darauf wie geplant den Konter und feierte einen souveränen Soloerfolg.

“Was soll ich sagen, meine Teamkolleginnen waren so fantastisch, und immer dann, wenn sie für dich so hart fahren, willst du es auch vollenden. Wir hatten einen Plan und wenn man den als Team perfekt umsetzen kann, dann fühlt sich das toll an“, sagte Spratt, die im Gesamtklassement nun 43 Sekunden vor Kennedy liegt. Weitere acht Sekunden dahinter folgt Doebel-Hickok.

Auf der morgigen 3. Etappe über 104,5 Kilometer von Nairne nach Stirling wird Spratt nochmals gefordert sein, denn die letzten knapp vier Kilometer führen nochmals bergauf.

Tageswertung:
1. Amanda Spratt (Mitchelton-Scott)
2. Lucy Kennedy (Mitchelton-Scott) +0:39
3. Krista Doebel-Hickok (Rally UHC Cycling) +0:45
4. Rachel Neylan (Team UniSA-Australia) ++0:50
5. Jaime Gunning (Specialized Women's Racing) +0:53

Gesamtwertung:
1. Amanda Spratt (Mitchelton-Scott)
2. Lucy Kennedy (Mitchelton-Scott) +0:43
3. Krista Doebel-Hickok (Rally UHC Cycling) +0:51
4. Rachel Neylan (Team UniSA-Australia) +1:00
5. Jaime Gunning (Specialized Women's Racing) +1:03

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Santos Tour Down Under (2.UWT, AUS)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta al Tachira en Bicicleta (2.2, VEN)