“Es sieht gut aus“

Van Aert wegen Vertragsverlängerung zuversichtlich

11.01.2021  |  (rsn) - Wout Van Aert ist zuversichtlich, dass er sich mit Jumbo - Visma auf eine Vertragsverlängerung über 2021 hinaus einigen kann. “Wir arbeiten daran und ich denke, es sieht gut aus“, sagte der Belgier, der sich am Sonntag in seiner Heimat zum vierten Mal den nationalen Crosstitel sicherte. Zuvor hatte sich schon Ton van Veen, Vorstandsvorsitzender des Hauptsponsors Jumbo, ganz ähnlich geäußert. “Er hat noch eine Verpflichtung für dieses Jahr, aber wir wollen ihn länger bei uns behalten. Die Verhandlungen sehen sehr gut aus“, sagte van Veen bei einem virtuellen Neujahrsempfang zu Mitarbeitern seines Unternehmens. Der 26-jährige Van Aert fährt seit März 2019 für Jumbo - Visma und hat seitdem zehn Siege gefeiert, acht davon auf WorldTour-Niveau, Dazu kommen zwei Titel bei den Belgischen Zeitfahrmeisterschaften.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • 56. Presidential Cycling Tour (2.Pro, TUR)