Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kolumbianer siegt mit 2:26 Minuten Vorsprung

Lopez degradiert am Ventoux die Konkurrenz zu Statisten

08.06.2021  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

Mont Ventoux Dénivelé Challenge (1.1)

Miguel Angel Lopez (Movistar) hat in überragender Manier die 3. Mont Ventoux Dénivelé Challenge (1.1) gewonnen. Der 27-jährige Kletterspezialist düpierte bei dem spektakulären Eintagesrennen über 153 Kilometer von Vaison-la-Romaine zum legendären Mont Ventoux alle seine Gegner und holte sich seinen dritten Saisonsieg als Solist nach einer Attacke bereits 12,5 Kilometer vor dem Ziel mit 2:26 Minuten Vorsprung auf den Spanier Oscar Rodriguez (Astana - Premier Tech). Rang drei am “Riesen der Provence“ ging an seinen Teamkollegen Enric Mas (+2:33). Drei Minuten hinter Lopez erreichten der Australier Ben O'Connor (AG2R-  Citroën) und der Spanier Cristian Rodriguez (Total Direct Energie) zeitgleich das Ziel in knapp 1.900 Metern Höhe.

Anzeige

Bester heimischer Fahrer war Kenny Elissonde (Trek - Segafredo), der mit 4:02 Minuten Rückstand Rang sieben belegte, gefolgt von seinem luxemburgischen Teamkollegen Michel Ries (+4:45) und dem Briten Simon Carr (EF Education - Nippo / +5:41). Der Österreicher Sebastian Schönberger (B&B Hotels) beendete das zweimal über den Ventoux führende Rennen mit 14:03 Minuten Rückstand auf Platz 30.

-->

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • La Tropicale Amissa Bongo (2.1, GAB)
  • Le Tour de Langkawi (2.Pro, MAS)
Anzeige