Aufstieg in die WorldTour hat Vorrang

Ouest-France: Arkéa - Samsic gibt Giro-Wildcard zurück

Von Kevin Kempf

Foto zu dem Text "Ouest-France: Arkéa - Samsic gibt Giro-Wildcard zurück"
Nairo Quintana (Arkea - Samsic) sorgte bei der Tour de la Provence für zwei der drei Saisonsiege seines Teams. | Foto: Cor Vos

16.02.2022  |  (rsn) – Als zweitbestes Pro-Team 2021 hat Arkéa – Samsic wie Alpecin – Fenix auch eine automatische Startberechtigung für alle WorldTour-Rennen dieser Saison. Dazu gehören auch die drei großen Landesrundfahrten. Die Wildcard für den Giro d’Italia will das Team von Manager Emmanuel Hubert aber nicht wahrnehmen, meldet die regional erscheinende französische Tageszeitung Ouest-France unter Bezug auf nicht näher genannte Quellen.

Dass der Zweitdivisionär nur zwei der drei großen Rundfahrten bestreiten will, kündigte Hubert bereits im Dezember an. Damals war aber noch nicht klar, welche Grand Tour seine Mannschaft neben der Tour de France bestreiten wird. “Es wird eine schwere Entscheidung. Es wird zweifellos frustrierend sein, denn wir wollen uns die schönsten Rennen der Welt natürlich nicht selbst vorenthalten“, so der 51-Jährige zu Ouest-France.

Trotz der 30 Fahrer im Kader - darunter Nairo Quintana, Giro-Sieger von 2014, scheint nun die Italien-Rundfahrt nicht mehr eingeplant zu sein. Arkéa - Samsic will sich stattdessen auf kleinere Rennen konzentrieren, bei denen die Equipe sich bessere Chancen auf viele Punkte für die UCI-Teamrangliste ausrechnet. “Arkea - Samsics größter Wunsch ist es, ab 2023 für drei Jahre Teil der WorldTour zu sein“, erklärte Hubert dazu.

Um die Zugehörigkeit zur höchsten Kategorie zu sichern, muss die Equipe in der Rangliste im Zeitraum von 2020 bis 2022 zu den besten 18 Mannschaften der Welt gehören. In diese Saison ist Arká - Samsic bereits sehr gut gestartet. Hinter UAE Team Emirates liegt der Rennstall aus der Bretagne auf dem zweiten Platz der UCI-Weltrangliste.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Norway (2.Pro, NOR)
  • Alpes Isère Tour (2.2, FRA)
  • Flèche du Sud (2.2, LUX)
  • Boucles de la Mayenne (2.Pro, FRA)
  • Tour de la Mirabelle (2.2, FRA)
  • Tour of Estonia (2.1, EST)
  • Tour de Kumano (2.2, JPN)