Arkea-Samsic verzichtet auf Teilnahme

Wildcards für Giro d´Italia vergeben

28.02.2022  |  (rsn) - Der Veranstalter des Giro d'Italia (6. bis 29. Mai) hat am Montag die Zweidivisionäre bekanntgegeben, die per Wildcard an der dreiwöchigen Landesrundfahrt durch Italien teilnehmen dürfen. Mit Bardiani - CSF - Faizane, Drone Hopper - Androni Giocattoli und Eolo - Kometa sind drei italienische ProKontinental-Teams eingeladen worden. Zusammen mit den 18 WorldTeams und Alpecin - Fenix als bestes ProTeam der abgelaufenen Saison stehen so insgesamt 22 Teams am Start, die jeweils acht Fahrer dabei haben dürfen. Arkea - Samsic, das als zweitbestes ProTeam des vergangenen Jahres ebenfalls hätte starten dürfen, lehnte eine Teilnahme am 105. Giro ab.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Norway (2.Pro, NOR)
  • Alpes Isère Tour (2.2, FRA)
  • Flèche du Sud (2.2, LUX)
  • Boucles de la Mayenne (2.Pro, FRA)
  • Tour de la Mirabelle (2.2, FRA)
  • Tour of Estonia (2.1, EST)
  • Tour de Kumano (2.2, JPN)