87. Katalonien Rundfahrt

Cavendish spurtet von Sieg zu Sieg

26.05.2007  |  (Ra) - Mark Cavendish hat einen Lauf. Der T-Mobile-Neuling gewann bei der Katalonien Rundfahrt die sechste Etappe von Llivia nach Lloret de Mar über 177,1 Kilometer im Massensprint vor Leonardo Duque (Cofidis) Paolo Bossoni (Lampre). Cavendish feierte bereits seinen zweiten Erfolg bei der spanischen ProTour-Rundfahrt. Zugleich war es für den 22-jährigen Neo-Profi aus England war es bereits der fünfte Saisonsieg - vier davon gelangen ihm allein im Monat Mai.

Bester Milram-Profi in der Tageswertung war der Italiener Mirko Celestino auf Rang acht, der Schweizer Marcel Strauss vom Team Gerolsteiner belegte den 15. Platz.

In der Gesamtwertung konnte der Russe Vladimir Karpets (Caisse d`Epargne) seine Führung verteidigen. Auf den zweiten Platz vorgerückt ist Michael Rogers. Der T-Mobile-Kapitän profitierte von einem Zeitverlust des Russen Denis Menchov (Rabobank). Auch Oscar Sevilla (Relax) verlor heute 28 Sekunden. Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine