Venturini siegt vor Mouris

Weber wird Dritter beim Cross International de Marle

Foto zu dem Text "Weber wird Dritter beim Cross International de Marle "
Sascha Weber (hier bei der Cross-WM 2014) wurde Dritter beim Cross in Marle. | Foto: Cor Vos

02.11.2014  |  (rsn) – Sascha Weber (Veranclassic – Doltcini) hat beim Cyclo Cross International de Marle (C2) den dritten Platz belegt. Der 26-jährige Saarländer musste sich am Samstag im französischen Nordosten nur Clément Venturini (Cofidis) und Francis Mourey (FDJ.fr) geschlagen geben. Weber kam 58 Sekunden hinter den beiden Franzosen ins Ziel, zeitgleich vor dem Niederländer Eddy van Ijzendoorn.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine