RSN Rangliste, Platz 64: Marcel Fischer

Mit relativ wenig Aufwand viele Akzente gesetzt

Foto zu dem Text "Mit relativ wenig Aufwand viele Akzente gesetzt"
Marcel Fischer (Racing Students) gewinnt den Bundesliga-Auftakt bei der Erzgebirgs-Rundfahrt| Foto: Michael Deines

13.11.2015  |  (rsn) – Zwar bot sich Marcel Fischer (Racing Students) aufgrund seines Amateur-Status nur wenig Gelegenheit, sich national bei größeren Rennen zu zeigen, doch die sich bietenden Chancen wusste er zu nutzen.

So gewann er den Auftakt der Rad-Bundesliga, wurde Achter bei der Profi-DM in Bensheim und holte sich die Silbermedaille bei der Berg-DM. “Mit verhältnismäßig wenig Aufwand konnte ich die ganze Saison verteilt Akzente setzen. Der erneute Sieg bei der Erzgebirgs-Rundfahrt war dabei für mich der emotional Wichtigste“, so Fischer gegenüber radsport-news.com.

Neben den eigenen Erfolgen wollte Fischer auch die guten Leistungen seine Teamkollegen hervorheben. “Worauf ich noch stolzer bin, ist mein Team. Wir konnten uns in der ersten Saison als Bundesligateam deutschlandweit einen Namen machen und gelegentlich die großen Teams ärgern“, stellte er fest.

Eine Rückkehr in den Continental-Bereich – 2008 fuhr er für Team Ista und im Jahr darauf für Nutrixxion – steht trotz der guten Leistungen momentan nicht bevor. “Hier und da sind Teams auf mich aufmerksam geworden. Natürlich würde ich ein Angebot eines Profiteams annehmen, aber ein solches gab es in diesem Winter nicht. Außerdem ist mein primäres Ziel für 2016 mein Masterstudium in Technologiemanagement an der Uni Stuttgart, das ich im kommenden Jahr abschließen will“, erklärt Fischer.

Dieser wird aber parallel dazu weiterhin für die Racing Students in die Pedale treten, aufgrund des reduzierten Trainingsaufwandes aber häufig in den Dienst der Mannschaft stellen “und unsere Jungen Wilden zu unterstützen. Die Weiterentwicklung des Teams auf nationaler Ebene ist somit das Ziel“, schloss Fischer.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)