Tour of Britain

Vorschau auf die Rennen des Tages / 3. September

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 3. September"
Die Vuelta a Espana hat heute Ruhetag - aber bei der Tour of Britain wird gefahren | Foto: Cor Vos

03.09.2018  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? Ab sofort gibt Ihnen radsport-news.com kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Tour of Britain (2.HC), 2. Etappe - 174 Kilometer
Während bei der Vuelta der erste Ruhetag ansteht, kommen bei der Tour of Britain am zweiten Tag wohl wieder die Sprinter in den Genuss, um den Etappensieg zu kämpfen. Auf den 174 Kilometern zwischen Cranbrook und Barnstaple stehen zwar drei Bergwertungen der 2. Kategorie auf dem Programm, die letzte davon allerdings schon 22 Kilometer vor dem Ziel. Dafür ist der Anstieg knapp zwei Kilometer lang und im Schnitt fast neun Prozent steil, so dass die Sprinter hier schon alles geben müssen, wollen sie nicht ins Hintertreffen geraten. Das Quick-Step-Team wird mit Julian Alaphilippe wieder zur Attacke blasen, Spitzenreiter André Greipel (Lotto Soudal) dagegen versuchen, seinen zweiten Sieg am Stück einzufahren.

Zur Startliste:

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Giro della Toscana - Memorial (2.1, ITA)
  • Omloop van het Houtland (1.1, BEL)
  • Turul Romaniei (2.2, ROU)
  • Tour of China II (2.1, CHN)