Nach langer Teamsuche

Wielinga bekommt Vertrag bei Saunier Duval

Von Christoph Adamietz

02.01.2007  |  Für Remmert Wielinga könnte das neue Jahr kaum besser beginnen. Nachdem der Niederländer bei seinem ehemaligen Arbeitgeber Quick.Step keinen neuen Vertrag mehr bekommen hatte, stand der 28-Jährige lange Zeit ohne neues Team da. Jetzt hat Wielinga mit Saunier Duval einen neuen Arbeitgeber gefunden.

,,Bei uns wird Remmert ohne Druck fahren können", teilte Teammanager Mauro Gianetti, der Wielinga für den Giro d`Italia eingeplant hat, dem "Telegraaf" mit.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Faso (2.2, 000)
  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM