Boyer benennt sein Aufgebot

Moncoutié führt Cofidis bei der Tour an

Foto zu dem Text "Moncoutié führt Cofidis bei der Tour an"

David Moncoutié (Cofidis) gewinnt die 7. Etappe der Dauphiné Libéré.

Foto: ROTH

16.06.2009  |  (rsn) - Angeführt vom Dauphiné-Etappensieger David Moncoutié tritt das Team Cofidis bei der diesjährigen Tour de France an. Neben dem 34 Jahre alten Kletterspezialisten nominierte Teamchef Eric Boyer mit Samuel Dumoulin (Etappensieger 2008), Stephane Augé, Christophe Kern, Sébastien Minard, Amaël Moinard und Rémi Pauriol sechs weitere Franzosen. Komplettiert wird das neunköpfige Aufgebot durch den Kolumbianer Leonardo Duque und den Spanier Bingen Fernandez.

Cofidis bei der Tour: Stéphane Augé, Samuel Dumoulin, Leonardo Duque, Bingen Fernandez, Christophe Kern, Sébastien Minard, Amaël Moinard, David Moncoutié, Rémi Pauriol

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine