Vande Velde führt Tour-Aufgebot an

Garmin-Slipstream hat das Gelbe Trikot im Visier


Foto: ROTH

24.06.2009  |  (rsn) – Der letztjährige Vierte Christian Vande Velde führt sein Garmin-Slipstream-Team auch bei der Tour de France 2009 an. Der 33 Jahre alte US-Amerikaner war zu Beginn des Giro d’Italia schwer gestürzt und hatte sich dabei schwere Verletzungen zugezogen, ist aber rechtzeitig zu seinem Saisonhöhepunkt wieder fit.

“Nach unserer unglaublichen ersten Tour-Teilnahme im vergangenen Jahr hoffen wir diesmal wieder auf eine gute Platzierung im Gesamtklassement und auf Etappensiege. Vielleicht können wir sogar das Gelbe Trikot erobern“, sagte Teamchef Jonathan Vaughters. Vor allem in den Zeitfahren zählt sein Team wieder zu den stärksten im Peloton. Mit Vande Velde, dem Schotten David Millar, den US-Amerikanern David Zabriskie und Danny Pate sowie dem britischen Neuzugang Bradley Wiggins stehen gleich fünf Spezialisten im neun Fahrer starken Aufgebot.

In den Sprintankünften wird mit dem US-Amerikaner Tyler Farrar zu rechnen sein. Gespannt sein darf man auf das Tour-Debüt des 22 Jahre alten Iren Daniel Martin, der in den vergangenen Monaten vor allem in den Bergen auf sich aufmerksam machte.

Das Garmin-Slipstream-Aufgebot: Julian Dean, Tyler Farrar, Ryder Hesjedal, Daniel Martin, David Millar, Danny Pate, Christian Vande Velde, Bradley Wiggins, David Zabriskie

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de Côte d'Ivoire-Tour de (2.2, CIV)
  • Giro della Toscana - Memorial (2.1, ITA)
  • Tour do Brasil-Volta (2.2, BRA)