Teamchef schwärmt vom deutschen Routinier

Bruyneel: "Auf Voigt kannst du jederzeit setzen"

Von Christoph Adamietz


Jens Voigt bei der Präsentation in Luxemburg (RadioShack-Nissan) | Foto: ROTH

07.01.2012  |  (rsn) - Johan Bruyneel und Jens Voigt sind schon sehr lange im Geschäft. 2012, in der wohl letzten Profi-Saison des Deutschen, arbeiten die beiden erstmals zusammen. Nach Bruyneels Überzeugung wird der 40 Jahre alte Berliner ein wichtiger Mosaikstein bei RadioShack-Nissan sein.

"Jens Voigt muss man nicht vorstellen. Er verfügt über unglaublich viel Erfahrung, er hat schon alles gesehen und erlebt. Gerade für die jungen Fahrer wird er sehr wichtig sein. Außerdem ist er für die Stimmung im Team äußerst wichtig"; lobte der Belgier seinen Routinier.

Eigene Ambitionen muss Voigt in der kommenden Saison aber wohl wieder hinten anstellen. Aber Bruyneel weiß: "Auf Voigt kannst du jederzeit setzen. Er ist immer da und immer noch richtig stark."

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of Hainan (2. HC, CHN)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM