6. April 2024 - Busigny - 70, 145, 170 km - Meldestart

Paris - Roubaix Challenge: Die Hölle für alle

Foto zu dem Text "Paris - Roubaix Challenge: Die Hölle für alle"
| Foto: A.S.O.

24.11.2023  |  (rsn) - Wer die mythischen Pavés des Kopfstein-Klassikers Paris - Roubaix mal selbst erfahren möchte, der hat dazu seit über zehn Jahren bei der Paris - Roubaix Challenge die Gelegenheit. Das Ganze geht auch 2024 wie immer am Samstag vor der Profi-"Hölle des Nordens" über die Bühne, im kommenden Frühjahr also am 6. April. Die Online-Anmeldung für die auf allen Strecken insgesamt 6000 Startplätze startete gestern (weitere Infos unter dem Link hier unten).

Die Hobby-Radler/innen starten in Busigny, auf halbem Weg nach Roubaix. Zur Auswahl stehen drei Strecken: 70, 145 und 170 km. Die gefahrenen Kopfstein-Passagen entsprechen auf der längsten Strecke bis auf wenige Kilometer denen der Profis. Es gibt auch einen Transfer zurück zum Start, der jedoch extra gebucht werden muss.

Die Langstrecke führt von Busigny über 170 km durch die Picardie, bis ins Velodrom von Roubaix. Dabei sind 18 Pavé-Abschnitte von zusammen 51 km Länge - nahezu alle der Profi-Strecke (55 km), einschließlich des legendären Walds von Ahrenberg, und des nicht minder berüchtigten "Carrefour de l’Arbre".

Diese beiden Pavés werden auch auf der 145-km-Strecke passiert, die insgesamt 27,5 km Kopfsteine befährt. Die kurze 70-km-Challenge hat zehn Kilometer Pflaster, immerhin mit dem "Carrefour de l’Arbre". Unter dem zweiten Link können Sie einen Rennbericht eines rsn-Lesers von der "Paris - Roubaix Challenge" vor einigen Jahren lesen.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

Weitere Jedermann-Nachrichten

21.02.2024Ötztaler Radmarathon: Zweite Chance mit Kombi-Paket

(rsn) - Vergangene Woche wurden die 4000 Startplätze für den Ötztaler Radmarathon 2024 verlost. Genau 21 976 Interessent/innen hatten sich dafür beworben, soviele wie noch nie. Nicht mal ein Fünf

19.02.2024Heathland Gravel: Quali-Rennen für Gravel-Legende “Unbound“

(rsn) - Das "Unbound Gravel" ist eines der ältesten Schotter-Rennen weltweit: Es begann 2006 als "Dirty Kanza" mit 34 Starter/innen, mittlerweile sind es rund 4000 Fahrer/innen aus fast 40 Nationen,

17.02.2024Hegau Gravel Race: Auf legendären Strecken

(rsn) - Vor vier Jahren waren die geländegängigen Rennräder mit den breiten Reifen erstmals beim "Rothaus Hegau Bike-Marathon" in Singen dabei, nun wird daraus ein eigenes Rennen - das "Rothaus Heg

15.02.2024Nove Colli Gravel: Hügel auf Schotter

(rsn) - Schotter ist angesagt, auch bei Radrennen... Selbst das über 50 Jahre alte Traditions-Jedermann-Rennen Nove Colli öffnet sich nun der Gravel-Welt: Neben den drei Straßen-Runden (200 km, 130

14.02.2024Tour Transalp: Valentinstags-Special

(rsn) - Zum Valentinstag eine nette Kleinigkeit zu verschenken ist seit einigen Jahren auch bei den Veranstaltern von Jedermann-Rennen beliebt. Die Rennrad-Alpen-Überquerung "Tour Transalp" hat statt

13.02.2024UCI Cycling Esports World Champion-ships: mit “In-Person-Finale“

(rsn) - Die vierte Ausgabe der "UCI Cycling Esports World Championships, 2024 ausgerichtet von der Online-Trainings-Plattform MyWhoosh und der Union Cycliste Internationale (UCI), wird am 26. Oktober

12.02.2024Lapland Arctic Ultra: Rennen am Polarkreis

(rsn) - Im Jahr 2022 trafen sich in Norbotten, nahe am Polarkreis, ein Dutzend Abenteurer zum ersten Ultra-Rennen "Montane Lapland Arctic Ultra" (MLAU). Am 3. März startet die dritte Auflage - auf Fa

11.02.2024Cyclocross-Cup: Sechs Rennen in vier Ländern

Am Wochenende nach der deutschen Cross-Meisterschaft fand am 20. Januar schon fast traditionell der Final-Lauf des dritten "elektroland24.de Cyclocross Cup pb Wahoo" statt. Die Serie war in diesem Jah

10.02.2024Eroica Germania: Klassisch durch die Weinberge

(rsn) - Am 24. August wird in Eltville-Erbach im Rheingau die siebte Ausgabe des Retro-Rad-Klassikers "Eroica Germania" über die Bühne gehen; die Online-Anmeldung läuft seit gestern (siehe auch Lin

09.02.2024Nature is Bike: Europäisches Öko-Schotter-Festival

(rsn) - Zum vierten Mal wird im kommenden Sommer in und um Angers an der Loire im Westen Frankreichs das europäische Gravel-Festival "Nature is Bike" stattfinden - wie erstmals im vergangenen Jahr an

08.02.2024Algarve Granfondo: Auf den Spuren der Volta

(rsn) - Eines der ersten Etappen-Rennen der Profi-Saison in Europa ist stets die Volta ao Algarve, die Algarve-Rundfahrt. Die Ausgabe 2024 wird vom 14. bis 18. Februar stattfinden, mit Start in Portim

07.02.2024Aufsatteln 2024: Stahlrösser statt Rennpferde

(rsn, rp) - Auf einem Kurs, wo sonst die Hufe geschwungen werden, auf der Galopprennbahn in Bremen, startet am 13. April die Premiere des Offroad-Radrennens "Red Bull Aufsatteln": Zwei Gravel- oder Cr

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine