Geschichte, Zeitplan, Kurs, Absagen

Fayetteville: Erstmals sieben Rennen im Rahmen der Cross-WM

26.01.2022  |  (rsn) – Zum zweiten Mal nach 2013 werden die Welttitelkämpfe im Cyclocross dieses Wochenende in Fayetteville nicht auf europäischem Boden ausgetragen. Wie vor neun Jahren in Louisville sind auch dieses Jahr die Vereinigten Staaten von Amerika Ausrichter des wichtigsten Events im... Jetzt lesen

Weitere Absagen für Fayetteville

Auch Worst und Betsema fliegen nicht zur Cross-WM in die USA

25.01.2022  |  (rsn) – Einen herben Rückschlag muss das niederländische Team für die Cross-Weltmeisterschaft in Fayetteville (USA) wegstecken: Mit Vize-Weltmeisterin Annemarie Worst und Denise Betsema, der WM-Dritten des vergangenen Jahres, müssen gleich zwei Top-Fahrerinnen passen. Während Worst kurz vor... Jetzt lesen

Gesamtsieger Iserbyt sichert sich den letzten Lauf

Finale des Cross-Weltcups von Hoogerheide im Video

23.01.2022  |  (rsn) – Lange befand Thomas Pidcock (Ineos Grenadiers) beim letzten Cross-Weltcup der Saison in Hoogerheide auf der Siegerstraße. Dann aber Eli Iserbyt (Pauwels Sauzen – Bingoal), der schon vor dem Rennen als Gewinner des Gesamt-Weltcups feststand, in der vorletzten Runde noch zum Briten auf... Jetzt ansehen

Brite nach Solo Zweiter beim letzten Cross-Weltcup

Iserbyt schnappt sich Pidcock im Finale von Hoogerheide

23.01.2022  |  (rsn) – Mit einem starken Finale hat sich Eli Iserbyt (Pauwels Sauzen – Bingoal) den letzten Weltcup des Jahres gesichert. Im niederländischen Hoogerheide verwies der Belgier den Niederländer Lars van der Haar (Baloise – Trek Lions) und den lange allein an der Spitze fahrenden Briten Thomas... Jetzt lesen

Cross: Weltcup-Gesamtsiegerin Brand chancenlos

Vos fliegt mit mächtiger Attacke in Hoogerheide zum Sieg

23.01.2022  |  (rsn) – Die Niederländerin Marianne Vos (Jumbo – Visma) hat sich beim letzten Cross-Weltcup der Saison in Hoogerheide ihren fünften Sieg bei nur neun Saisonstarts gesichert. Zweite wurde Lucinda Brand (Baloise – Trek Lions), die bereits vor dem Rennen als Gesamtsiegerin feststand. Die... Jetzt lesen

Fehler vorm Bikepark entschied Cross in Hamme

Sweeck überrascht Favoriten! Pidcock nach Sturz nur Fünfter

22.01.2022  |  (rsn) – Laurens Sweeck (Pauwels Sauzen – Bingoal) hat in Hamme den sechsten von acht Läufen der X²O badkamers trofee gewonnen und so seinen dritten Saisonsieg gefeiert. In einem Zweiersprint schlug er nach einem spannenden Vierkampf den weiter Gesamtführenden Toon Aerts (Baloise – Trek... Jetzt lesen

Weltmeisterin auch in Hamme unantastbar

Brand übernimmt mit 17. Saisonsieg X²O-Gesamtführung

22.01.2022  |  (rsn) - Lucinda Brand (Baloise – Telenet Lions) fuhr zum 17. Mal in diesem Cross-Winter als Erste über den Zielstrich. Die Weltmeisterin übernahm in Hamme zudem die Gesamtführung der X²O badkamers trofee. Ihre Teamkollegin Shirin van Anrooij wurde im Zweiersprint Zweite vor Denise Betsema... Jetzt lesen

In Fayetteville laxe Corona-Regeln

Cross-WM: Strenge Einreisevorgaben, keine Tests in den USA

19.01.2022  |  (rsn) - Wie aus dem Corona-Protokoll des Radsportweltverbands UCI für die Cross-Weltmeisterschaften in Fayetteville hervorgeht, müssen die Teilnehmer sich an die Bestimmungen halten, die im US-Bundesstaat Arkansas gelten. Dazu gehört allerdings nicht, dass Fahrerinnen und Fahrer einen negativen... Jetzt lesen

Mit Meisen und Brandau

BDR nominiert Team für Cross-WM

18.01.2022  |  (rsn) – Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat am Dienstag sein Aufgebot für die Cross-Weltmeisterschaften in Fayetteville (USA) am 29. und 30. Januar bekanntgegeben. Für das Elite-Rennen der Männer, das ohne seine Top-Favoriten Wout Van Art und Mathieu van der Poel stattfinden wird, hat der... Jetzt lesen

Iserbyt hat in der Normandie alles im Griff

Highlight-Video des Männer-Cross-Weltcups in Flamanville

17.01.2022  |  (rsn) - Mit seinem sechsten Weltcuperfolg dieses Winters untermauerte Eli Iserbyt (Pauwels Sauzen – Bingoal) auch im französischen Flamanville seine aktuelle Vormachtstellung in dieser Serie. Der schon vor dem Rennen als Gesamtsieger feststehende Belgier gewann den vorletzten Lauf der Cross-Serie... Jetzt ansehen

Van Empel bezwingt Pieterse in spannendem Duell

Highlight-Video des Frauen-Cross-Weltcups in Flamanville

17.01.2022  |  (rsn) – Fem van Empel (Pauwels Sauzen – Bingoal) hat in Flamanville ihren zweiten Cross-Weltcupsieg gefeiert. Die 19-jährige Niederländerin setzte sich in der Normandie im packenden Sprintduell gegen ihre gleichaltrige Landsfrau Puck Pieterse (Alpecin – Fenix) durch. Dritte wurde die... Jetzt ansehen

In Flamanville fehlten die meisten Stars

Van Empel schlägt Pieterse im Weltcup-Duell der Youngster

16.01.2022  |  (rsn) – Die Niederländerin Fem van Empel (Pauwels Sauzen – Bingoal) hat in Flamanville ihren zweiten Weltcupsieg gefeiert. Die 19-Jährige setzte sich im spannenden Zweiersprint gegen ihre gleichaltrige Landsfrau Puck Pieterse (Alpecin – Fenix) durch. Dritte wurde die 20-jährige Ungarin Kata... Jetzt lesen

Nach Betsema-Absage für Flamanville

Brand steht als Weltcup-Gewinnerin 2022 fest

14.01.2022  |  (rsn) - Nachdem ihre größte Gegnerin Denise Betsema (Pauwels Sauzen - Bingoal) den vorletzten Weltcup in Flamanville aus ihrem Programm gestrichen hat, um sich auf die Cross-WM in den USA vorzubereiten, steht Lucinda Brand (Baloise - Trek Lions) bereits vor den letzten beiden Wettbewerben als... Jetzt lesen

Kein Zusammenhang mit Rückenproblemen

Sturzverletzung! Van der Poel am Knie operiert

13.01.2022  |  (rsn) – Mathieu van der Poel wurde am vergangenem Sonnabend in einem Krankenhaus im belgischen Herentals am Knie operiert. Das berichtete Het Laatste Nieuws unter Berufung auf die Klinik selbst, später gab auch sein Team Alpecin – Fenix eine entsprechende Information heraus. Es habe sich um... Jetzt lesen

Cross-DM: Geisler und Gruner komplettieren Podium

Meisen in Luckenwalde ungefährdet zum siebten Meistertitel

09.01.2022  |  (rsn) - Nachdem Elisabeth Brandau (EBE Racing) am Samstag ihren sechsten deutschen Cross-Meistertitel unter Dach und Fach gebracht hatte, gelang einen Tag später auch Marcel Meisen (Stevens Racing Team) die souveräne Titelverteidigung. Im brandenburgischen Luckenwalde holte sich der 33-jährige... Jetzt lesen

Belgier holt überlegen fünften Cross-Titel

Van Aert: “Ich habe das wichtigste Rennen der Saison gewonnen“

09.01.2022  |  (rsn) – Letzte Woche gab Wout van Aert (Jumbo – Visma) überraschend bekannt, dass er nicht zur Weltmeisterschaft nach Fayetteville reisen wird. Die Belgische Meisterschaft am Sonntag sollte sein letzter Saisoneinsatz im Querfeldein werden. In Middelkerke verabschiedete er sich wie erwartet mit... Jetzt lesen

Nationale Cross-Meisterschaften - Männer

Mein Britischer Meister, van der Haar siegt in den Niederlanden

09.01.2022  |  (rsn) – Nach Bronze für Quinten Hermans in Belgien und Silber für Corné van Kessel in den Niederlanden hat Tormans – Circus mit Thomas Mein in Großbritannien auch einen Mann auf das höchste Podest gebracht. Der 22-Jährige nahm dem einen Jahr jüngeren Cameron Mason (Trinity) vier Sekunden... Jetzt lesen

Nationale Cross-Meisterschaften - Frauen

Harnden überrascht, Vos schlägt Brand

09.01.2022  |  (rsn) - Die favorisierte Anna Kay (StarCasino) musste sich in Crawley mit Rang 3 zufriedengeben und wartet somit weiter auf ihren ersten Britischen Titel bei der Elite. Der ging wie vor zwei Jahren nach einjähriger Corona-Pause an die Titelverteidigerin Harriet Harnden. Silber gewann die... Jetzt lesen

In Luckenwalde überlegen zum sechsten Cross-Titel

Nur an der Treppe brannten Brandaus Beine

08.01.2022  |  (rsn) – Eine Überraschung war es nicht, dass Elisabeth Brandau (EBE Racing) am Samstag zum fünften Mal in Folge die Deutsche Cross-Meisterschaft gewonnen. Die 36-Jährige aus Schönaich war in Luckenwalde 1:53 Minuten schneller als Lisa Heckmann. Dritte wurde Stefanie Paul. Auf ihre... Jetzt lesen

Nationale Cross-Meisterschaften - Männer

Boros jubelt in Tschechien, Thiltges in Luxemburg

08.01.2022  |  (rsn) – Michael Boros ist in Tschechien zum fünften Mal nationaler Meister im Gelände geworden. Der 29-Jährige bezwang in Kolin nach 1:01:28 Stunden im Sprintduell den zeitgleichen Jakub Toupalik, Dritter wurde mit 1:21 Minuten Rückstand Adam Toupalik. +++Thiltges zum zweiten Mal... Jetzt lesen

Nationale Cross-Meisterschaften - Frauen

Cant holt in Belgien 13. Titel, Majerus in Luxemburg ihren 12.

08.01.2022  |  (rsn) – Sanne Cant (Iko – Crelan) hat in Middelkerke ihren Titel im Frauenrennen der Belgischen Meisterschaften verteidigt und somit zum 13. Mal in Folge das schwarz-gelb-rote Trikot gewonnen. Gleich nach dem Start setzten sich fünf Fahrerinnen ab, eine Runde später fiel die Gruppe nach einer... Jetzt lesen

Deutsche Cross-Meisterschaften

Brandau feiert in Luckenwalde die Titelverteidigung

08.01.2022  |  (rsn) - Elisabeth Brandau (RSC Schönaich) ist im Frauenrennen der Deutschen Cross-Meisterschaften die Titelverteidigung gelungen. Die 36-jährige Top-Favoritin setzte sich auf dem Kurs in Luckenwalde in der Zeit von 52:29 Minuten durch und verwies Lisa Heckmann ((VC Darmstadt) mit deutlichen 1:53... Jetzt lesen

Vorbereitung auf die Klassiker hat Priorität

Nach van der Poel sagt auch Van Aert für die Cross-WM ab

05.01.2022  |  (rsn) – Binnen weniger Stunden haben die Cross-Weltmeisterschaften von Fayetteville in den USA ihre beiden größten Attraktionen eingebüßt - wenn auch aus unterschiedlichen Gründen. Während der viermalige Weltmeister und Titelverteidiger Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix) aufgrund einer... Jetzt lesen

Am Wochenende in Luckenwalde

Cross-DM wieder im Januar und unter Zuschauerbeteiligung

05.01.2022  |  (rsn) – Nachdem die Deutschen Cross-Meisterschaften des vergangenen Jahres wegen Corona in den Oktober verschoben werden mussten, kehren die nationalen Titelkämpfe 2022 an ihren angestammten Termin Anfang Januar zurück. Wie der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) mitteilte, ist das brandenburgische... Jetzt lesen

In Herentals überlegen zum achten Saisonsieg

Van Aert dominiert mit “Van-Aert-Beinen“ sein Heimspiel

05.01.2022  |  (rsn) – Drei Tage nach seiner ersten Saisonniederlage hat Wout Van Aert (Jumbo – Visma) beim Heimspiel in Herentals den fünften Lauf der X²O Badkamers Trofee dominiert. Mit einer Galavorstellung verwies der Belgische Meister den Briten Thomas Pidcock (Ineos Grenadiers) mit 1:06 Minuten... Jetzt lesen

Betsema verteidigt in Herentals X²O-Führung knapp

Brand holt sich souverän ihren siebten Sieg in Folge

05.01.2022  |  (rsn) – Die Niederländerin Lucinda Brand (Baloise – Trek Lions) hat in Herentals ihren siebten Sieg in Folge gefeiert. Denise Betsema (Pauwels Sauzen – Bingoal) verteidigte als Zweite des fünften Laufs der X²O Badkamers Trofee knapp ihre Gesamtführung. Dritte wurde Annemarie Worst... Jetzt lesen

Ruhepause auf unbestimmte Zeit

Van der Poels Cross-Saison ist beendet

05.01.2022  |  (rsn) – Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix) wird in diesem Winter keine Cross-Rennen mehr bestreiten und damit auch seinen Weltmeistertitel Ende Januar in Fayetteville / USA nicht verteidigen können. Stattdessen wird der 26-jährige Niederländer eine Ruhepause einlegen, um seine... Jetzt lesen

Cross-Weltmeister muss weiter pausieren

Van der Poel fehlt auch in Herentals

05.01.2022  |  (rsn) – Mathieu van der Poel wird wegen seiner Rückenprobleme auch auf seinen Start beim Cross in Herentals verzichten müssen. Das bestätigte sein Team Alpecin-Fenix gegenüber dem Portal Wielerflits. In Belgien steht am heutigen Mittwoch der fünfte Lauf der X²O Badkamers Trofee auf dem... Jetzt lesen

In Abwesenheit von Van Aert

Pidcock jubelt auch beim Cross in Gullegem

04.01.2022  |  (rsn) – Zwei Tage nach seinem Sieg beim Weltcup-Rennen in Hulst hat Thomas Pidcock (Ineos Grenadiers) auch den keiner der großen Serien zugehörenden Hexia Cyclocross in Gullegem für sich entschieden. Rang zwei sicherte sich Joran Wyseure (Tormans - Circus), der seinen Teamkapitän Quentin... Jetzt lesen

Cross-Weltmeisterin fordert Regeländerung

Problem Überrundungen: Brand kritisiert die UCI

04.01.2022  |  (rsn) - Lucinda Brand hat den Radsport-Weltverband UCI via Twitter aufgefordert, die Überrundungsregeln für Cross-Rennen zu überdenken. Der Einfluss von Überrundeten auf den Ausgang des Rennens an der Spitze müsse weiter reduziert werden. Ein Vorfall aus dem X²O-Rennen an Neujahr in Baal... Jetzt lesen

Pidcock holt sich den Sieg im Männerrennen

Highlight-Video des Cross-Weltcups in Hulst

03.01.2022  |  (rsn) - Nach spannendem Kampf hat Thomas Pidcock (Ineos Grenadiers) das zweite Weltcuprennen seiner Karriere gewonnen. Eli Iserbyt (Pauwels Sauzen – Bingoal) musste sich im niederländischen Hulst im Kampf um den Tagessieg zwar dem Briten geschlagen geben, konnte aber den vorzeitigen Gewinn des... Jetzt ansehen

Ist Mathieu van der Poels Cross-Saison beendet?

Dänische Radsportler von unaufmerksamem Autofahrer verletzt

03.01.2022  |  (rsn) - Vier dänische Radsportler sind am Sylvestertag Opfer der Unaufmerksamkeit eines Autofahrers geworden. Dabei brach sich Alexander Salby (Riwal) das Schlüsselbein, sein Teamkollege Sören Vosgerau und der Amateurfahrer Morten Gadgaard zogen sich Schürfwunden zu. Nur Uno-X-Neuzugang Anthon... Jetzt lesen

Einen Tag nach dem siebten Sieg riss die Serie

Kettenprobleme bremsten Van Aert in Hulst aus

02.01.2022  |  (rsn) – Nach sieben souveränen Siegen in seinen sieben bisherigen Saisonrennen endete Wout Van Aerts Serie. Einen Tag nach dem Neujahrscross in Baal, wo er trotz Sturz und Schuhwechsel jubelte, bremsten Kettenprobleme den Jumbo-Visma-Profi beim Weltcup in Hulst aus. Der Belgische Meister musste... Jetzt lesen

Van Aert nach Defekt erstmals geschlagen

Pidcock bezwingt Weltcup-Gesamtsieger Iserbyt in Hulst

02.01.2022  |  (rsn) – Nach einem vor allem in der ersten Hälfte spannenden Kampf um Sekunden hat Thomas Pidcock (Ineos Grenadiers) in Hulst sein zweites Weltcuprennen gewonnen. Eli Iserbyt (Pauwels Sauzen – Bingoal) musste sich im Kampf um den Tagessieg zwar geschlagen geben, konnte sich aber mit dem... Jetzt lesen

Weltmeisterin auch beim Weltcup in Hulst die Beste

Brand feiert ihren sechsten Sieg binnen acht Tagen

02.01.2022  |  (rsn) – Lucinda Brand (Baloise – Telenet Lions) ist in ihrem Lauf weiterhin nicht zu stoppen. Die Weltmeisterin gewann in Hulst ihr drittes Weltcuprennen in Folge, feierte ihren sechsten Sieg in acht Tagen und verteidigte die Gesamtführung. Schwer gemacht wurde ihr das Leben allerdings von Puck... Jetzt lesen

Belgier gewinnt in Baal Duell gegen Pidcock

7 von 7 – Auch Sturz und Schuhwechsel stoppen Van Aert nicht

01.01.2022  |  (rsn) – Wout Van Aert (Jumbo – Visma) hat auch seinen siebten Einsatz dieser Saison unangefochten absolviert. Beim vierten Lauf der X²O Badkamers Trofee in Baal verwies er Thomas Pidcock (Ineos Grenadiers) und Eli Iserbyt (Pauwels Sauzen – Bingoal) auf die Plätze. Toon Aerts (Baloise –... Jetzt lesen

Cross-Weltmeisterin von Alvarado stark gefordert

Brand gedenkt Pieters mit Sieg in Baal

01.01.2022  |  (rsn) – Lucinda Brand (Baloise – Trek Lions) hat die Silvesternacht am besten verdaut und in Baal ihren fünften Sieg in Folge gefeiert. Die Niederländerin wurde dabei allerdings von Ceylin del Carmen Alvarado (Alpecin – Fenix) bis zum Äußersten gefordert. Denise Betsema (Pauwels Sauzen –... Jetzt lesen

Belgier feiert sechsten Sieg im sechsten Rennen

Van Aerts Bilanz auch nach dem Azencross makellos

30.12.2021  |  (rsn) - Zum ersten Mal in seiner Karriere hat Wout Van Aert (Jumbo – Visma) fünf Klassementrennen in Folge gewonnen. In Loenhout entschied der Belgier den dritten Lauf der X²O Badkamers Trofee souverän für sich. Da er auch dem zu keiner der Rennserien angehörenden Cross in Essen für sich... Jetzt lesen

Weltmeisterin feiert beim Azencross 13. Saisonsieg

Brand wartet in Loenhout den passenden Moment ab

30.12.2021  |  (rsn) - Lucinda Brand (Baloise - Trek Lions) hat auch beim Azencross in Loenhout ihre derzeitige Ausnahmestellung untermauert. Die Cross-Weltmeisterin aus den Niederlanden setzte sich beim dritten Lauf der X²O Badkamers Trofee nach einer Attacke in der letzten von fünf Runden souverän mit 14... Jetzt lesen

Toursieger fliegt ins Trainingslager nach Spanien

Pogacar steigt diesen Winter nicht mehr aufs Crossrad

29.12.2021  |  (rsn) – Tour-de-France-Sieger Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) wird die Cross-Saison 2021/22 ungeschlagen beenden. Seinem erfolgreichen Ausflug ins Gelände zu einem nationalen Rennen in Ljubljana vergangenen Sonntag wird diese Saison kein weiterer Rennen mehr  folgen. “Tadej ist dort nur... Jetzt lesen

Social-Media-Fundstücke

Im Video: van der Poels Sturz beim Superprestige in Zolder

29.12.2021  |  (rsn) – Nach nur zwei Rennen endete beim Superprestige in Zolder der Saisoneinstieg von Mathieu van der Poel (Alpecin – Fenix) frühzeitig. Der viermalige Weltmeister klagt über erneute Rückenprobleme. Zunächst war nicht klar, ob van der Poel im Rennen gestürzt war. Sein Team machte hierzu... Jetzt lesen

WM-Start Ende Januar in Gefahr

Wieder der Rücken: Van der Poel muss erneut pausieren

28.12.2021  |  (rsn) - Entgegen einer ersten Ankündigung wird Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix) wegen wieder aufgetretener Rückenprobleme doch nicht am Donnerstag beim Azencross in Loenhout am Start stehen. Darüber hinaus wird der viermalige Cross-Weltmeister auch auf den Weltcup in Hulst am 2. Januar... Jetzt lesen

Roodhoft: Start in Loenhout “nicht in Gefahr“

Nach Sturz in Zolder: van der Poels Rücken schmerzt wieder

28.12.2021  |  (rsn) - Während sein großer Konkurrent Wout Van Aert (Jumbo - Visma) beim Superprestige in Heusden-Zolder einen weiteren souveränen Sieg einfuhr, stieg Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix) vorzeitig aus und kommentierte das mit den lapidaren Worten: “Einfach ein schlechter Tag.“ Sein... Jetzt lesen

Van der Poel steigt beim Superprestige aus

Van Aert in Zolder eine Klasse für sich

27.12.2021  |  (rsn) – Wout Van Aert (Jumbo-Visma) hat den Superprestige-Lauf in Heusden-Zolder in konkurrenzloser Manier für sich entschieden und damit auch das fünfte Cross-Rennen, in dem er in dieser Saison am Start war, gewonnen. Der Belgier fuhr seit Mitte der zweiten von neun Runden rund um die... Jetzt lesen

Weltmeisterin untermauert Vormachtstellung

Brand siegt auch beim Superprestige in Zolder

27.12.2021  |  (rsn) – Lucinda Brand (Baloise Trek Lions) hat das sechste Rennen der Superprestige-Serie in Heusden-Zolder für sich entschieden. Die 32-Jährige Weltmeisterin aus den Niederlanden, die einmal unfreiwillig vom Rad musste, setzte sich auf dem Kurs rund um die Motorsport-Rennstrecke mit zwei... Jetzt lesen

Nach Debüt im Cross-Weltcup

Van der Poel im Rahmen seiner Erwartungen

27.12.2021  |  (rsn) – Sein Debüt im diesjährigen Cross-Weltcup am Sonntag in Dendermonde verlief in etwa so, wie es sich Mathieu van der Poel (Alpecin-Fenix) vorgestellt hatte. Ein hartes Rennen und Platz 2 hinter Sieger Wout Van Aert (Jumbo-Visma) “entsprechen meinen Erwartungen“, so der... Jetzt lesen

Highlight-Video des Cross-Weltcups in Dendermonde

Van Aert düpiert van der Poel im ersten Aufeinandertreffen

26.12.2021  |  (rsn) - Der Belgier Wout Van Aert (Jumbo - Visma) hat den Crossweltcup am Boxing-Day in Dendermonde für sich entschieden. Im ersten Aufeinandertreffen der großen Superstars der Szene mit Weltmeister Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix) ließ der 27-Jährige kurz nach der Rennhälfte nichts... Jetzt ansehen

Heimsieg für den zweifachen Toursieger

Pogacar gewinnt Crossrennen in Ljubljana vor Mezgec

26.12.2021  |  (rsn) – Auch der zweimalige Tour-de-France-Sieger Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) wagte sich am Wochenende auf das Crossrad. Der 23-Jährige nahm an einem Cuprennen in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana teil und gewann vor seinem Landsmann Luka Mezgec (Team BikeExchange) und den für das... Jetzt lesen

Weltcup: Van der Poel kann fünf Runden mithalten

Van Aert entscheidet in Dendermonde das erste Duell für sich

26.12.2021  |  (rsn) – Das erste Duell der Giganten ging an Wout van Aert (Jumbo – Visma). Beim Cross-Weltcup in Dendermonde setzte er sich in der zweiten Rennhälfte von Mathieu van der Poel (Alpecin – Fenix) ab, der Zweiter wurde. Toon Aerts (Baloise – Trek Lions) belegte Rang drei. Eli Iserbyt (Pauwels... Jetzt lesen

Honsinger kommt wieder zu spät

Geduldige Brand gewinnt den Weltcup in Dendermonde

26.12.2021  |  (rsn) – Das Ergebnis des Weltcups in Dendermonde gleicht dem des Vorjahres. Lucinda Brand (Baloise – Trek Lions) hat auch die zweite Ausgabe des Rennens in Ostflandern für sich entschieden. Wie letzte Saison kam Clara Honsinger (Cannondale) nach ihrem gewohnt schlechten Start bis auf Position... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten
25.12.2021    Erstes Aufeinandertreffen der Großen Drei 25.12.2021    Belgischer Radsportverband fordert Entschädigungen 24.12.2021    Absagen, keine Zuschauer und leere Kassen in der Weihnachtszeit 23.12.2021    Kurioses Aus für Cross-Rennen, Tour of Utah 2022 gestrichen 22.12.2021    “Ich muss nur bei einem Rennen 100 Prozent in Form sein“ 21.12.2021    Exot aus Costa Rica eroberte in Namur die Herzen der Belgier 20.12.2021    Brandau nach mehr als vier Jahren von Landsfrau geschlagen 20.12.2021    Finale des Männer-Weltcups von Namur im Video 19.12.2021    Beste Deutsche in Namur: MTB-Talent Eibl imponiert beim Cross 19.12.2021    Vanthourenhout bezwingt mit Gala in Namur favorisierten Pidcock 19.12.2021    Brand jubelt zum vierten Mal an der Zitadelle von Namur 19.12.2021    Finale des Männer-Weltcups von Rucphen im Video 19.12.2021    Weber: “Sportplatz mit 300 Kurven und einem Sandloch“ 18.12.2021    Deutscher Cross-Meister Meisen verlässt Alpecin - Fenix 18.12.2021    Pidcock beendet in Rucphen die niederländisch-belgische Serie 18.12.2021    Trotz eines Fehlers fängt Vos auf der Zielgeraden Brand noch ab 17.12.2021    Nieuwenhuis beendet Crosssaison und bereitet sich auf die Straße vor 14.12.2021    Van der Poel muss seinen Cross-Einstieg verschieben 14.12.2021    Van Aert macht in Cross-Weltrangliste 13 Plätze gut 13.12.2021    Cross-Cäsar Van Aert krönte sich zum Schneekönig 13.12.2021    Van Aert beim Sturzfestival von Val di Sole obenauf 13.12.2021    Vos´ Sturz bringt van Empel in Val di Sole den Sieg 12.12.2021    Meisen hatte Spaß, kämpfte aber mit den Bedingungen 12.12.2021    Van der Poel nimmt noch Heusden-Zolder in sein Programm 12.12.2021    Nach Matsch kommt Schnee: Van Aert siegt auch im Weltcup 12.12.2021    Heigl mit viel Spaß im Schnee und dem besten Karriereergebnis 12.12.2021    Van Empel ist die Schneekönigin von Val di Sole 12.12.2021    Cross im Schnee: Innovationsversuch mit Olympia-Hoffnung 11.12.2021    Im Vorbeigehen: Van Aert gewinnt in Essen 11.12.2021    Juniorin Bäckstedt läuft den Elite-Frauen davon 08.12.2021    Bereit für Val di Sole: Meisen gewinnt den Ciclocross del Ponte 08.12.2021    Pidcocks großes Ziel: Drei Regenbogentrikots in einem Jahr 08.12.2021    Algarve-Rundfahrt bestätigt die ersten neun Teams 07.12.2021    Van der Poel erwägt Start bei Gravel-Weltmeisterschaften 07.12.2021    Cross-Weltrangliste: Van Aert macht vier Plätze gut 05.12.2021    Aerts: “Es ist eigentlich unglaublich“ 04.12.2021    Van Aert im Morast von Boom mit perfektem Saisoneinstand 04.12.2021    Vier von fünf: Brand jubelt auch in Boom 02.12.2021    Deceuninck zeigt: Frauenteams werden zum Verkaufsargument 02.12.2021    Van Aert erkältet: Roglic holt seine ´Kristallen Fiets´-Trophäe ab 30.11.2021    “Doktor Mabuse“ drohen zwei Jahre Haft 28.11.2021    Iserbyt gewinnt Weltcup-Premiere in Besancon, Meisen Neunter 27.11.2021    Aerts liefert in Kortrijk eine One-Man-Show ab 27.11.2021    Brand bleibt nach packendem Dreikampf Queen von Kortrijk 27.11.2021    Wiebes startet beim Urban Cross in Kortrijk 26.11.2021    Pidcock will in Fayetteville Cross-Weltmeister werden 24.11.2021    Alpecin - Fenix veröffentlicht van der Poels Cross-Programm 21.11.2021    Iserbyt auch beim Dünencross nicht zu stoppen 21.11.2021    Worst stürmt mit Solo-Gala in Koksijde zum ersten Saisonsieg 20.11.2021    Iserbyt jubelt erstmals beim Superprestige in Merksplas 20.11.2021    Brand auch in Merksplas eine Klasse für sich 18.11.2021    Van Aert steigt am 4. Dezember in die Cross-Saison ein 14.11.2021    Van der Haar beendet in Tabor vierjährige Durststrecke 14.11.2021    Brand feiert in Tabor ihren dritten Sieg binnen acht Tagen 13.11.2021    Sweeck setzt beim Ethias Cross die Pauwels-Serie fort 13.11.2021    Kay feiert in Leuven einen souveränen Sieg 13.11.2021    Kurz und knackig: Pidcocks Cross-Saison dauert nur zwei Monate 11.11.2021    Iserbyt gewinnt in Niel “den Spurt der sterbenden Schwäne“ 11.11.2021    Brand jubelt in Niel nach doppelter Verfolgungsjagd 08.11.2021    Mit “Puddingbeinen“ kommt Meisen nicht an sein Limit heran 07.11.2021    Bichlmann gewinnt die Tour du Faso 07.11.2021    Van der Haar wird vor fünf Belgiern Europameister 07.11.2021    Brandau wollte bei der EM testen, was sie wert ist 06.11.2021    Weltmeisterin Brand ist auch in Europa die Nr. 1 06.11.2021    Kamp verteidigt am VAM-Berg seinen U23-EM-Titel im Cross 02.11.2021    Van der Poel steigt wohl Mitte Dezember in Cross-Saison ein 01.11.2021    Iserbyt feiert Koppenberg-Hattrick nach Schlammschlacht 01.11.2021    Honsinger jubelt beim ersten GP Jolien Verschueren 31.10.2021    Iserbyt siegt in Overijse vor Teamkollege Vanthourenhout 31.10.2021    Lindner und Brandau Dritte im Olympia Park 31.10.2021    Fehlerlose Vas klettert stark und schlägt die Niederländerinnen 31.10.2021    Supercross Munich mit starker Besetzung 28.10.2021    Van der Poel und Pidcock planen Start bei Cross-WM in USA 28.10.2021    Koppenbergcross der Frauen heißt nun GP Jolien Verschueren 25.10.2021    Nys kehrt nur drei Wochen nach Schlüsselbeinbruch zurück 24.10.2021    Aerts läuft in der Kuil allen davon und feiert Weltcupsieg 24.10.2021    “Sandkönigin“ Betsema dominiert den Weltcup von Zonhoven 23.10.2021    Superprestige: Iserbyt schlägt Hermans und Aerts in Ruddervoorde 23.10.2021    Lindner schlägt Meisen beim Quer.Feld.Rhein in Düsseldorf 23.10.2021    Wahoo Rival Cross Düsseldorf: Jetzt im LIVE-Stream 23.10.2021    Betsema übernimmt in Ruddervoorde Superprestige-Führung 18.10.2021    Vos gönnt sich nach dem Sieg in Iowa City erst mal Urlaub 17.10.2021    Durstiger Iserbyt stillt in Iowa City seinen Siegeshunger 13.10.2021    Hermans jubelt nach Galavorstellung im Matsch 13.10.2021    Brand profitiert von Vos´ Sturz und siegt 10.10.2021    Iserbyt stürmt nach Sturzchaos zum zweiten Sieg in Waterloo 10.10.2021    Vos in Waterloo schneller und schlauer als Brand und Betsema 08.10.2021    Weltcup beginnt ohne van der Poel, Van Aert und Pidcock 06.10.2021    Van Aert: Später Einstieg in den Cross, Fragezeichen hinter WM 04.10.2021    Meisen und Brandau verteidigen in Kehl-Auenheim ihre Titel 03.10.2021    Telenet-Duo jubelt beim Superprestige-Auftakt in Gieten 02.10.2021    Cant schlägt in Meulebeke Junioren-Weltmeisterin Backstedt 26.09.2021    Cross-WM: 2026 in Hulst, 2027 in Ostende 25.09.2021    Iserbyt und Betsema sorgen für Pauwels-Siege 18.09.2021    Souveräne Siege für Iserbyt und Kastelijn 17.09.2021    Meisen startete mit einem Heimsieg in die Cross-Saison 11.09.2021    Iserbyt und Betsema starten in Lokeren mit je einem Sieg 01.06.2021    EKZ CrossTour findet im kommenden Winter nicht statt 09.05.2021    Algarve: Hayter muss am Schlusstag Gelb noch abgeben 14.03.2021    UCI präsentiert Cross-Kalender 2021/22 21.02.2021    Betsema und Sweeck dominieren beim Cross-Saisonabschluss 20.02.2021    Pauwels Sauzen rollte Iserbyt den roten Teppich aus 20.02.2021    Betsema holt sich in Sint-Niklaas auch den finalen Ethias-Lauf 14.02.2021    Aerts wird Campus-Champ in Brüssel 14.02.2021    Brand gelingt trotz Pech mit den Schuhen der Grand Slam 13.02.2021    Hermans überrascht nach perfektem Teamwork in Eeklo 13.02.2021    Betsema genießt und gewinnt in Eeklo 07.02.2021    Sweeck auch in Lille das Maß aller Dinge 07.02.2021    Alvarado krönt sich in Lille zur Schneekönigin 06.02.2021    Sweeck siegt unter Tränen und gegen den Willen seines Teams 06.02.2021    Betsema macht in Middelkerke kleinen Grand Slam komplett 01.02.2021    Van der Poel: “Wout und ich machen uns gegenseitig stärker“ 01.02.2021    Haussler: “Ich habe einfach nicht die Technik“ 01.02.2021    Pidcock schürfte am Strand von Oostende nach Bronze 31.01.2021    Van der Poel: “Der Strand war die wichtigste Stelle des Rennens“ 31.01.2021    Cross-WM: Highlight-Video des Männerrennens 31.01.2021    Van der Poel schlägt Van Aert und feiert Titelverteidigung 31.01.2021    Van Empel sorgt für nächstes Oranje-Gold in Oostende 31.01.2021    Brandau: “Vielleicht sollte ich mich mal auf Cross konzentrieren“ 31.01.2021    Cross-WM: Highlight-Video des Frauenrennens 31.01.2021    Haussler: “Ich bin ein Hobbyfahrer unter Profis“ 30.01.2021    Worst nach Zusammenstoß mit Brand: “Hat mich den Titel gekostet“ 30.01.2021    Brand ringt Worst und Betsema am Strand vor allem zu Fuß nieder 30.01.2021    Weber: “Weicht der Boden auf, musst du jede halbe Runde wechseln“ 30.01.2021    “Albatro“ Ronhaar fliegt vor Titelverteidiger Kamp zum U23-Titel 29.01.2021    Van der Poel oder Van Aert – wer holt vierten WM-Titel? 29.01.2021    Alvarado, Betsema und Brand die Top-Favoritinnen auf WM-Gold 29.01.2021    BDR und Cross: Lieber gar nicht starten, als hinten zu landen? 29.01.2021    Titelverteidiger van der Poel gefällt die WM-Strecke 27.01.2021    Brandau und Weber die einzigen deutschen Starter in Oostende
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Trofeo Calvia (1.1, ESP)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(18.01.2022)

 1.POGACAR Tadej            5363
 2.VAN AERT Wout            4382
 3.ROGLIC Primoz            3924

Weltrangliste - Teamwertung

(18.01.2022)

 1.DTERENGGANU POLYGON       268
 2.BIKE AID                  262
 3.TEAM BRIDGELANE           180

Weltrangliste - Nationenwertung

(18.01.2022)

 1.Belgien                 14364
 2.Slowenien               11993
 3.Frankreich              11542

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(18.01.2022)

 1.VAN AERT Wout            3016
 2.ALAPHILIPPE Julian       2523
 3.POGACAR Tadej            1915

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(18.01.2022)

 1.POGACAR Tadej            3423
 2.ROGLIC Primoz            2499
 3.BERNAL GOMEZ Egan        2187

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(18.01.2022)

 1.VAN VLEUTEN Annemiek     5053
 2.LONGO BORGHINI Elisa     3485
 3.VOS Marianne             3378

Weltrangliste - Teamwertung

(18.01.2022)

 1.THAILAND WOMEN´S          334
 2.FDJ NOUVELLE-AQUITAINE    125
 3.ROXSOLT LIV SRAM          116

Weltrangliste - Nationenwertung

(18.01.2022)

 1.Niederlande             16151
 2.Italien                  8411
 3.Dänemark                 4339