Ergebnismeldung Tour de Romandie

Sagan holt sich in Martigny die 1. Etappe vor Colbrelli

Foto zu dem Text "Sagan holt sich in Martigny die 1. Etappe vor Colbrelli"
Peter Sagan (Bora - hansgrohe) hat die 1. Etappe der Tour de Romandie gewonnen. | Foto: Cor Vos

28.04.2021  |  (rsn) - Peter Sagan (Bora - hansgrohe) hat die 1. Etappe der Tour de Romandie gewonnen und seinen zweiten Saisonsieg bejubeln können. Der 31-jährige Slowake setzte sich über 168 Kilometer von Aigle nach Martigny im Massensprint souverän vor dem Italiener Sonny Colbrelli (Bahrain Victorious) und dem Neuseeländer Patrick Bevin (Israel Start-Up Nation) durch.

Auf den weiteren Plätzen folgten die Italiener Andrea Pasqualon (Intermarché-Wanty-Gobert) und Alessandro Covi (UAE - Team Emirates) sowie der Däne Magnus Cort (EF Education - Nippo).

An der Spitze der Gesamtwertung gab es keine Veränderungen. Prologsieger Rohan Dennis (Ineos Grenadiers) verteidigte mühelos sein gelbes Trikot. Auf den Plätzen zwei und drei folgen mit jeweils neun Sekunden Rückstand seine Teamkollegen Geraint und Richie Porte (Ineos Grenadiers). Sagan (+0:12) rückte auf den fünften Rang vor und übernahm die Spitzenposition in der Punktewertung.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Minsk Cup (1.2, 000)
  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Tour d´Eure-et-Loir (2.2, FRA)
  • Grand Prix du Morbihan (1.Pro, FRA)